VORSICHT BEI SOLCHEN NACHRICHTEN! NICHT DEN LINK ANKLICKEN UND LIEBER BEI DER BANK NACHFRAGEN ANSTATT AUF DIESE EMAILS ZU REAGIEREN. DIE ADRESSE ETC IN DEN MAILS STIMMEN IMMER ABER DER LINK IST GEFÄLSCHT GENAUSO WIE DIE ABSENDEREMAILADRESSE. MEINE KREDITKARTE WURDE JEDENFALLS NICHT GESPERRT.

FOLGENDE NACHRICHT KAM BEI MIR:

Guten Tag NAME,

Wir teilen ihnen die vorübergehende Sperrung ihrer Kreditkarte mit.
Aufgrund der neuen Sicherheitsbestimmungen, die am 22.05.2012 in Wirkung traten, sind wir verpflichtet die erforderlichen Schritte zur Aktualisierung der Sicherheitsmaßnahmen einzuleiten.

Aus unseren Dokumenten ist zu entnehmen, dass bei ihnen diese erforderlichen Schritte bisher ausblieben.
Wir schließen das Einstellen der Möglichkeit zur Nutzung der Kreditkarte bei dem Ausbleiben des Sicherheitsprozesses nicht aus.

Die Durchführung dieses Sicherheitsprozesses ist auf der Webseite von Mastercard möglich.
Danach bleibt der Funktionsumfang ihrer Kreditkarte erhalten. Der Prozess ist kostenlos und dient ausschließlich ihrer Sicherheit.

Der Link Authentifizierung ist weiter unten aufgeführt.

Nachdem die Mitarbeiter ihre Anfrage bearbeitet haben, ist der Prozess komplett abgeschlossen.
Sollten Probleme auftreten, setzen wir uns mit ihnen in Verbindung.

http://www.mastercard.com/kunden/verification/costumer?kunde=

Weitere Informationen befinden sich auf unserer Webseite .

Viel Vergnügen mit ihrer Mastercard und einen schönen Tag wünscht ihnen :

Wolfgang Kirchner ( Mitarbeiter der Abteilung für Kundensicherheit und Kundenbetreung )

MasterCard Europe

Kundenservice / Mastercard Security
Lindauplatz 2-14
60550 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)13 91 12 222 0
Telefax: +49 (0)12 44 16 333 13


Weitere Meldungen

Hinterlasse hier Deine Erfahrung

Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
6 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Vielen Dank für ihnen jetzt ich bin glücklich

Habe auch die gleiche E-Mail erhalten. Meine Bank hat mir versichert, dass diese E-Mail nicht von Mastercard stamm und dass sie an diesem Problemm schon dran arbeiten. Also finger weg.

Auch ich habe diese Mail erhalten, aber nicht reagiert. Danke für die Adresse an die ich sie weiter leiten kann.

Habe dieselbe email bekommen.
Dabei habe ich nciht einmal eine Mastercard!
Es handelt sich hier mit Sicherheit um eine Phishing-email!!!
Ich habe die email an Mastercard weitergeleitet – ist zu finden unter:
http://www.mastercard.com/de/uebermastercard/service/service_impressum.html
Die Absenderadresse [email protected] exisitert jedenfalls nciht!

habe diese Mail auch bekommen und ich habe nicht mal eine Kreditkarte

BEI MIR AUCH GENAU DIE GLEICHE LEIHER FINGER WEG!!!!

6
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo
6
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo