FAKESHOPS: [email protected]

In den letzten Wochen wurden uns immer häufiger Webseiten als Fakeshop gemeldet in denen die Mailadresse [email protected] zur Kontaktaufnahme angegeben war. Inzwischen wurde auf einigen Portalen die E-Mail Adresse entfernt und entsprechend dem Shop angepasst.

Wir können aktuell jedem nur empfehlen in diesen Onlineshops nichts zu bestellen. Es ist fraglich, ob bestellte Ware geliefert wird.

Meldung zu [email protected]

Einige Verbraucher berichten bei Fakeshops immer wieder, dass bestellte Ware nicht geliefert wird, der Kundenservice nicht antwortet, der Webshop kein Impressum besitzt oder man eben nur per Vorkasse bezahlen kann. Folgende Meldungen liegen zu Webseiten mit  [email protected] vor:

Auffälligkeiten

  • Kein Impressum
  • Immer unterschiedliche Straßen aus München
  • Kein Support

zur Übersicht ↑

Fakeshops mit [email protected]

Nachfolgend mal die uns bekannten Fakeshops in denen die Mailadressse zu finden ist. Teilweise wurden diese inzwischen aber abgeändert.

wayfale.com (inzwischen [email protected])
bachilxm.com (inzwischen [email protected])
ergery.com
phonebishop.co

zur Übersicht ↑

[email protected] Erfahrungen

Solltest Du auf einen Fakeshop gestoßen sein in dem die Mailadresse [email protected] verwendet wird, dann freuen wir uns über einen Kommentar. So können andere Verbraucher darauf aufmerksam gemacht und gewarnt werden.

Natürlich freuen wir uns auch über Deinen Erfahrungsbericht mit dem jeweiligen Onlineshop.

Teile uns Deine Erfahrungen mit!

Schreibe hier Deine Erfahrungen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
2
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo