AZ: 8 C 257/15 gefälschtes Gerichtsurteil

Mit dem Aktenzeichen AZ: 8 C 257/15 des Oberlandesgericht Frankfurt findet man derzeit zahlreiche Links im Internet. Das angebliche Gerichtsurteil bezieht sich auf die Abzocke der Pable Domainverwaltung Inkasso GmbH und soll Betroffene einschüchtern und zur Zahlung eines unerwünschten Abos verleiten.

Das Unternehmen treibt für die Abofallen der nachfolgenden Webseite das Geld ein. Doch sicherlich nicht so erfolgreich wie gewünscht, denn viele Verbraucher sind bereits gewarnt und ihr findet hier auf unserer Webseite ausreichend Erfahrungsberichte und Meinungen zu dieser Abzocke.

Hier die betroffenen Webseiten:

www.routenplaner-24.net, www.tattoo-vorlagen-24.net www.horoskop-portal-24.net und www.rezepte-portal-24.net

Inzwischen warnen nicht nur Rechtsanwälte und der Verbraucherschutz vor diesen Abzockern sondern auch schon die Polizei.

HINWEIS:

NICHT einschüchtern lassen und auf keinen Fall zahlen. Ebenso eine Fälschung ist der angebliche Gerichtsbeschluss mit dem Aktenzeichen: AZ: 33 C 358/15 des Amtsgericht Mainz

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
1
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo