DIE KÖNNEN ES EINFACH NICHT LASSEN. UND WIEDER EINE NEUE EMAILADRESSE ABER IMMER WIEDER DER GLEICHE VEREIN.

AUCH HIER BEKOMMT MAN BEIM KLICK AUF DEN LINK EINE VIRUSMELDUNG VON ANTIVIR. MAN WIRD AUF DIE WEBSEITE www.endspurt2011.com/3 WEITERGELEITET.

Angeforderte URL: http://www.endspurt2011.com/3/
Information: Enthält Erkennungsmuster der Phish-Datei/Email PHISH/Speka.A

Guten Tag,

nach routinemäßiger Überprüfung Ihres derzeitigen Tarifs, welche wir alle 12 Monate durchführen, haben wir festgestellt, dass Ihr Krankenkassentarif möglicherweise zeitnah und ohne Anbieterwechsel Sparpotential bietet.

Grundsätzlich kommt auch für Sie eine Umstellung auf unseren privaten Basistarif in Frage – zu Preisen zwischen 59 und 119 EUR monatlich! Dies wäre schnell und einfach möglich, ohne, dass sich für Sie etwas ändert.

Um eine detaillierte, finale Kostenaussage treffen zu können, bitte ich um Überprüfung auf unserer Infoseite:

http://www.pruefen-heute.net/

Vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Mit freundlichen Grüßen,

Annika Fiebig
Kundenservicecenter West


Weitere Meldungen

Hinterlasse hier Deine Erfahrung

Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
15 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Hello! dfagabd interesting dfagabd site! I’m really like it! Very, very dfagabd good!

Hello! daedegd interesting daedegd site! I’m really like it! Very, very daedegd good!

schade, daß man die postalische Adresse dieser Leute nicht herausbekommt, würde ihnen gerne einen Besuch in Begleitung eines Baseballschlägers machen!!!

Sind mit ähnlichen Emailadressen auch unterwegs:

[email protected]

Bereits hier eingetragen:
https://www.seitcheck.de/annika-fiebiggeprueft-gespart-net

Bin ebenfalls kein K&M Kunde und erhalte diese Emials regelmäßig, allerdings findet sie der Spam-Filter von GMX. Kann man gegen *.net-Domains vorgehen? Und wenn ja, wo?

Alles klar hab was gefunden, definitiv K&M, das wissen die anscheinend auch, der K&M Server wurde gehackt, super K&M, vielen Dank auch!
http://www.verbraucherrunde.net/spam-durch-datenleck-bei-k-m-elektronik-kundendaten-t2432.html

Nun, ich glaube nicht, dass das irgendetwas damit zu tun haben könnte, denn ich kenne diese Firma K&M nicht, werde aber trotzdem ebenfalls immer mit Namen angesprochen.

Da dieser “Schrott”/”Nutzlos-Mist” hier inzwischen (fast) jeden Tag ankommt und die MERKBEFREITEN (=BLÖDEN) Betreffzeilen, die im Grunde genommen nichts aussagen, sich mehr oder weniger gleichen, werden diese Mails von mir konsequent ignoriert und ungeöffnet gelöscht.

Hoffe, damit geholfen zu haben.
Schöne Grüße

Ich kenne die Mails zur Genüge.
Eine Frage, habt ihr zufälligerweise alle bei
K&M Elektronik
bestellt?
Hintergrund: Ich bekomme diese Emails immer mit Anrede, jedoch ist die Anrede an eine Freundin von mir gerichtet. Den einzigen Mailkontakt, bei der ich meine Emailadresse und den Namen dieser Bekannten verwendet habe, war bei der Bestellung von K&M Elektronik von Oktober 2008.
Komisch oder?

Ebenfalls ein Mail bekommen mit neuer Emailadresse:
Annika Fiebig [[email protected]]

Für die Mülltonne.

Habe ebenfalls die E-Mail erhalten und sie nach Recherche im Internet sofort gelöscht.

Man muss hier ständig auf der Hut sein.

Nützt es was gegen den Verantwortlichen (WhoIs.net) von geprueft-gespart.net vorzugehen??

15
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo
15
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo