PHISHING MAIL angeblich von DHL aber sicher nicht. Mein email Programm hat diese Nachricht als PHISHING gemeldet.

Die in der Nachricht angegebene Webadresse gehört nicht zu DHL ansonsten scheint aber alles eine super Kopie von DHL zu sein. VORISCHT! DEN LINK NICHT ANKLICKEN!

HIER DIE NACHRICHT:

Sehr geehrter PACKSTATION Kunde,

Sie haben den PACKSTATION Service innerhalb der letzten sechs Monate weniger als sechs mal
in Anspruch genommen.

Um Ihre nächste Bestellung nicht durch die erforderliche Verifizierung zu verzögern,
verifizieren Sie Ihre PACKSTATION Adresse bis zum 10.05.2012 telefonisch oder kostenlos online auf:

Diesem Formular Hier!
http://124.217.248.202/gan/gan-dhl/

Unser Kundenservice steht Ihnen unter der Rufnummer 0180 500 33 21* zur Verfügung.

Sollten Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort verloren haben, können Sie diese auf unserer Website ganz einfach
neu anfordern und nach erhalt wie gewohnt nutzen.

Übrigens: Pakete können Sie auch über die PACKSTATION frankieren und an eine andere PACKSTATION oder
eine beliebige Hausanschrift verschicken – und dabei mind. 1,- EUR Paketporto sparen!
BR>Mit den besten Grüßen,

Dirk Sebastian
Leitung Kundenservice PACKSTATION


Weitere Meldungen

Hinterlasse hier Deine Erfahrung

Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
2 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Orientierungspfad DHL|Paket |Privatkunden |Packstation Sicherheitshinweise: Leiten Sie E-Mails, deren Echtheit Sie bezweifeln, bitte sofort an uns weiter. Sollten Sie Abholbenachrichtigungen für ein Paket in eine fremde PACKSTATION erhalten, leiten Sie uns diese auch bitte umgehend weiter an: [email protected] Aktueller Sicherheitshinweis: Achtung: Aktuell sind verstärkt Phishing-Mails im Umlauf, in denen Sie aufgefordert werden, Ihre DHL Benutzerdaten über ein Onlineformular zu verifizieren. Diese E-Mails verlinken auf eine gefälschte DHL-Seite, auf der man seine PostNummer, Internet-Passwort und PIN eingeben soll. Bitte reagieren Sie nicht auf diese E-Mails! Wir werden Sie niemals im Internet oder telefonisch nach Ihrer PIN fragen, diese benötigen Sie ausschließlich… Weiterlesen »

ich bekomme momentan auch wieder vermehrt Emails von “[email protected]”. Ich habe eine davon an den Datenschutzbeauftragten der Post geschickt und mir wurde bestätigt, dass es sich eindeutig um Phishing handelt und sie an die konzernsicherheit weitergeleitet wurde. Ich muss gestehen, dass die Mails sehr gut gestaltet und ausgedrückt sind und ich deshalb schon mal darauf reingefallen bin. Daraufhin wurde mit meinem Namen ein Kundenkonto bei Pearl eröffnet und etwas für 500€ bestellt was wohl mit einer anderen (gehackten) Kreditkarte bezahlt wurde. Mein glück war, dass das paket wahrscheinlich zu groß für die Packstation war, sodass es von der Post in… Weiterlesen »

2
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo
2
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo