www.schweizsport.com

Hallo,
ich habe bei dem Schweizsport.com Schuhe bestellt. Gefälschte Markenschuhe kamen aus Hongkong und ich musste eine hohe EU-Einführgebühr (102 Euro) dem Zoll bzw. dem DHL Fahrer an der Tür zahlen. Die Schuhe kann man nicht mit einem retour Schein zurücksenden. Die Adresse der Seite soll angeblich in Hamburg sein, aber unter der Adresse ist in echt der Frontlineshop gemeldet. Auf meine Email wird natürlich nicht geantwortet. Jetzt habe ich gefälschte Schuhe, auch schon bezahlt, plus die 102 Euro ausgegeben und bin natürlich super sauer.

Nachtrag Seitcheck.de Team

Wir haben uns die Webseite www.schweizsport.com auch nochmal angeschaut. Man wird automatisch zur Webseite www.schweizfitness.com weitergeleitet. Das im Impressum genannte Unternehmen Sportschuhe GmbH existiert nicht und auch die Angaben im Impressum sind nicht ausreichend und abmahnfähig. Die Schuhe sind viel zu günstig was ein ganz klares Zeichen für Fälschungen ist.

Laut Whois Abfrage wurden die Domains mit unterschiedlichen Namen registriert.

schweizfitness.com wurde auf einen Tobias Kuefer aus Baldingen in der Schweiz registriert.

schweizsport.com wurde auf einen Aaron Buckley aus Sachsen-Anhalt registriert. Allerdings fraglich, ob die Person wirklich existiert.

Auch hilfreich:

Auf Fakeshop reingefallen – was tun?
Woran erkennt man einen Fakeshop?
Betrugsanzeige online stellen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo