techitel.de – Erfahrungen

Die Firmendaten stammen von einem Verkäufer bei E-Bay. Ob dieser auch Betreiber des Shops ist konnte ich noch nicht erkennen. Ist aber so schlecht übersetzt, dass ich es bezweifle.

Nachtrag Seitcheck.de Team

Vielen Dank für Deine Meldung!

Der Onlineshop unter techitel.de wurde uns als möglicher Fakeshop gemeldet, da dieser typische Anzeichen für einen gefälschten oder unseriösen Shop aufweist. Der Firmenname “Technitel” der im Impressum aufgeführt wird, ist möglicherweise von einem real existierenden Unternehmen geklaut oder frei erfunden.

Wir haben uns den Onlineshop unter techitel.de einmal angeschaut. Dort werden Multimediaprodukte angeboten. 

Meldung zu techitel.de

Einige Verbraucher berichten bei Fakeshops immer wieder, dass bestellte Ware nicht geliefert wird, der Kundenservice nicht antwortet, der Webshop kein Impressum besitzt oder man eben nur per Vorkasse bezahlen kann. Folgende Meldungen liegen zu techitel.de vor:

Auffälligkeiten

  • Keine Lieferung
  • Nur Vorkasse

Technitel

Laut Impressum wird der Onlineshop betrieben von:

HINWEIS
Das hier genannte Unternehmen steht in KEINEM Zusammenhang mit dem Fakeshop. Die Daten wurden womöglich geklaut oder sind frei erfunden.
Betreiber laut Impressum

Techitel (techitel.de)
Roman S.
Schillerstraße 47
71563 Affalterbach
Germany

E-Mail: [email protected]
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE291574800

Hast Du Erfahrungen mit der Technitel oder diesem Onlineshop gemacht? Hinterlasse weiter unten einen Kommentar.

techitel.de Erfahrungen

Um sicher zu sein, ob der Onlineshop eine Gefahr für Verbraucher darstellt, sind wir auf eure Erfahrungen mit techitel.de angewiesen. Weiter unten habt ihr die Möglichkeit einen Kommentar zu diesem Shop zu hinterlassen. Je mehr ihr berichten könnt – umso besser, da dies für andere Leser sehr hilfreich sein kann zu entscheiden, ob der Webshop seriös oder unseriös ist.

Teile uns Deine Erfahrungen mit!

Häufige Fragen & Antworten

Wenn Du bereits Erfahrungen mit www.techitel.de gemacht hast, dann hast Du sicherlich auch ein paar Fragen dazu. Die häufigsten möchten wir natürlich gleich beantworten und eine erste Hilfestellung zur weiteren Vorgehensweise geben:

Wenn Du bei diesem Fakeshop bereits eine Bestellung aufgegeben hast, aber noch nicht per Vorkasse bezahlt hast, dann hast Du Glück gehabt. Sollten Zahlungsaufforderungen folgen, dann einfach ignorieren und nicht mehr antworten.

Wenn Du in einem Fakeshop eingekauft hast, dann solltest Du SOFORT handeln. Denn ansonsten ist das Geld verloren und leider sind auch einige Deiner persönlichen Daten in deren Hände gelangt. Wir erklären Dir ausführlich was Du tun solltest, wenn Du auf einen Fakeshop reingefallen bist.

In den meisten Fällen führen diese aber leider ins Leere, da die Betrüger nur selten ermittelt werden können. Dennoch empfehlen wir Geschädigten eine Online Anzeige zu erstatten. Gerne kannst Du bei der Anzeige auf diesen Beitrag verweisen.

Fakeshop Meldungen

Hinterlasse hier Deine Erfahrung

Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
24 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Ich hatte Techitel vorher schon im Netz durch eine entsprechende Seite überprüft und es war nichts unstimmiges bekannt, daher bestellte ich dort eine Kommode. Ich bekam eine Bestellbestätigung und sollte innerhalb von 5 Tagen zahlen. Nach Geldeingang würde die Kommode dann gefertigt, was bishierhin auch nicht unüblich ist. Ich verpasste jedoch den Zahlungstermin und überwies das Geld erst später. Dann hörte ich ca 2 Wochen nichts mehr und schrieb Techitel an und bekam keine Antwort. Durch Zufall las ich einen Bericht über Fake-Shops und da war eben dieser Shop aufgegührt. Ich ging sofort zu Bank und wollte den überwiesen Betrag… Weiterlesen »

Wir sind die geklaute Identität!
Die Adresse war unsere ehemalige wohnanschrift. Anzeige ist raus!
Sauerei!!!!

Ich habe bei techintel.de ein Fritz Box bestelt. Bis heute kein Antwort kein Reaktion, nichts. FakeShop wie ich hier sehe und alles lese. Unbedingt bei google melden. Ich weiß, dass ich nichts zurück bekomme. Strafanzeig habe gerade gemacht. Möchte nur Leute warnen. Bestellen müssen heutzutage sehr vorsichtig sein.

Ich habe einen Smeg Mixer bei denen bestellt und muss nun leider feststellen,dass ich einen Fake
Shop aufgesessen bin!Es wird weder auf die Mails geantwortet,noch ist eine Ware
geliefert worden!Es waren jetzt „nur“ 157€..aber ich hoffe,aus Schaden wird man klug!

wir haben eine mockmill bestellt bei techitel und auf Anfragen, wann diese geliefert wird, noch keine Antwort bekommen. Langsam werden wir nervös

Die Firma gibt’s nicht lt Polizei, auch wenn die Seite real aus sieht Impressum usw.
Ich habe Google ein Mail geschrieben, nur sind die naiv das du checken.
Ich hab den Gedanken an die Öffentlichkeit zu gehen.

Macht auf alle Fälle eine Anzeige

Wie oben geschrieben stimmt dax nicht das es dieser Onlineshop gibt laut Polizei !!!!

Ich sag net viel auser 2014€ sind futsch und schon das man da so gut wie nichts machen kann. Topp

Achtung lt Polizei nach Strafanzeige gibt’s die Firma nicht, auch wenn im Impressum gibt.

ich habe eine Soundbar bestellt, wo ich aber selber geschlafen habe.

Der gibt nicht als Empfänger Techitel an und die IBAN ist von England, normal müsste Sie ja DE haben.

Ich werde Google informieren das dies ein Betrüger ist.

Strafanzeige würde gemacht wo aber nicht viel bringt, da das Konto in England ist.

Ich habe es nach 6 Std meiner Banking gesagt, das Sie die Überweisung stornieren sollen.

Ich hoffe das klappt weil die Bestellung Samstag auf Sonntag Nacht war .

Betrüger die Firma gibt’s gar nicht laut Polizei

Wenn du bereits bezahlt hast dann glaube ich hast du Pech gehabt. Das Geld bekommst du nur wieder wenn du eine abbuchungsermächtigung erteilt hast abbuchungsermächtigungen kann man zurückholen nicht aber Geld was man selbst überwiesen hat leider ist es so

24
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo
24
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo