Nachfolgend die erhaltene eMail:

____________________________________________________

DATENSCHUTZRICHTLINIE (in großer Schrift auf hellbraunem Hintergrund)

KUNDE : [email protected]

——————————————————————————–

Guten Tag sehr geehrter Mastercard Kunde ,

Wir teilen ihnen die vorübergehende Sperrung ihrer Kreditkarte mit.
Wir sind verpflichtet erforderliche Schritte zur Verifizierung einzuleiten, weil neue Sicherheitsbestimmungen seit 2012 in Wirkung traten.

Aus unseren Dokumenten ist zu entnehmen, dass bei ihnen diese erforderlichen Schritte bisher ausblieben.
Bei dem Ausbleiben der Verifizierung werden alle bisherigen Leistungen von Mastercard eingestellt, weil dieser Fall zur Sperrung ihrer Kreditkarte führt.

Die Durchführung dieses Sicherheitsprozesses ist auf der Webseite von Mastercard möglich.
Dadurch bleibt der Funktionsumfang ihrer Kreditkarte erhalten, weil der Sicherheitsprozess damit abgeschlossen ist.
Der Prozess ist kostenlos und dient ausschließlich ihrer Sicherheit.

Der Link zur Einleitung des Prozesses ist weiter unten aufgeführt.

Nachdem die Mitarbeiter ihre Anfrage bearbeitet haben, ist der Prozess komplett abgeschlossen.
Wenn Probleme auftreten , setzen wir uns mit ihnen in Verbindung.

http://www.mastercard.com/de/uebermastercard/Kunden/service_datenschutzrichtlinie.html

Weitere Informationen befinden sich auf unserer Webseite .

Mit freundlichen Grüßen, Miriam Meyer im Auftrag der Service-Abteilung von Mastercard

——————————————————————————–

Mastercard

Mastercard Service / Security
Lindauplatz 12-42
62531 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: 045 92 21 152 51
Telefax: 045 94 21 152 52
_____________________________________________________________

Den Link habe ich natürlich nicht angerührt. Aber beim Wählen der Rufnummer
kam die Ansage: “keine Verbindung unter dieser Vorwahl”. Diese Vorwahlnummer
existiert tatsächlich in ganz Deutschland NICHT!!!
Damit stand für mich fest, dass es sich hier nur um eine üble Sache handeln kann.
Keine Bank würde ein solches Schreiben an Kunden schicken, darüber sollte man
sich auch klar sein.
Ich hoffe, dass niemand auf diese Betrüger hereinfallen wird!

Viele Grüße
blacky


Weitere Meldungen

Hinterlasse hier Deine Erfahrung

Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
4 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Hallo
auch ich habe heute eine solche Mail bekommen. Da ich keine Kreditkarte von diesem Anbieter habe, kann da etwas nicht stimmen.
FINGER WEG!

Gruß
Vicky

Hab genau die selbe Mail bekommen aber da ich keine Kreditkarte habe war mir das von vornherein klar, das da was faul ist.
Beim googlen kommt man dann hierher, lieber eine Warnung zu viel als zu wenig. Gewarnt wurde schon vor Wochen in der zeitung davor.

Hab genau die selbe Mail bekommen aber da ich keine Kreditkarte habe war mir das von vornherein klar, das da was faul ist.
Beim googlen kommt man dann hierher, lieber eine Warnung zu viel als zu wenig. Gewarnt wurde schon vor Wochen in der zeitung davor.

Genau! Und Frankfurt hat auch keine 04592-Vorwahl… * ;-) *
Die PLZ (immerhin noch mit ner 6 startend) ist übrigens auch unbekannt.

4
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo
4
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo