ODV Online Content Ltd. Rechnung für Abofalle

0
(0)

Ist Ihnen das Unternehmen “ODV Online Content Ltd. (Limited)” in den letzten Tagen zu einem Begriff geworden? Sicherlich kennen Sie das Unternehmen mit angeblichem Sitz in München im Bezug zur Webseite www.routenplaner-24.info da man dort in eine Abofalle getappt ist und nun per Rechnung bzw. Mahnung zu einer Zahlung von 576,- Euro für 24 Monate verdonnert wird.

Wir haben bereits erste Erfahrungsberichte zu routenplaner-24.info erhalten und können verunsicherte Verbraucher beruhigen.

Routenplaner-24.info Abofalle

Auf der Webseite rountenplaner-24.info wird neben einem Routenplaner ein Gewinnspiel angeboten bei dem man durch eintragen der E-Mail Adresse teilnehmen kann. Gibt man diese ein muss man auch die Nutzungsbedingungen bestätigen. Mit Bestätigung der Nutzungsbedingungen geht man angeblich einen Vertrag mit der ODV Online Content Ltd. und schließt ein Abo mit einer Laufzeit von 24 Monaten ab für das man dann 576,- Euro zahlen soll.

Vertrag zustande gekommen Ja oder Nein?

Wer seine E-Mail Adresse auf Routenplaner-24.info hinterlassen hat ist KEIN Vertrag eingegangen. Damit ein rechtsgültiger Vertrag in Deutschland zustande kommt sind weitere Angaben erforderlich. Weiterhin ist die sogenannte Button-Lösung pflicht. Die Webseite erfüllt keiner dieser Anforderungen und die von ODV Online Content gestellt Rechnung nicht bindend.

Der genannte Hinweis zum Abo findet sich lediglich auf der Startseite aber nicht auf der Anmeldeseite selbst. Auch können von der Anmeldeseite aus die Nutzungsbedingungen nicht aufgerufen werden. In dem Hinweis zum Abo steht auf der Startseite:

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit unserem Service. Die 24 Monate Mitgliedschaft kostet bei Anmeldung 24,- Euro monatlich, die Abrechnung erfolgt im Voraus. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Missbrauch unseres Services mit Straf- und Zivilrechtlichen Folgen rechnen müssen.

Das klingt ziemlich erschreckend und man glaubt einen Fehler gemacht zu haben. Doch man braucht keine Angst haben und es muss mit keinen Straf- und Zivilrechtlichen Folgen gerechnet werden.

Rechnung bezahlen Ja oder Nein?

Das Unternehmen ODV Online Content oder beauftragtes Inkasso Bulgarien versuchen einen per E-Mail einzuschüchtern. Auch wurden bereits mehrere Webseiten anonym angelegt die angeblich eine Rechtsberatung darstellen. Uns bekannt sind die gefälschten Portale online-rechtsberatung-24.info und 123-online-anwalt.net auf denen einem der Eindruck vermittelt werden soll die Antworten kämen von Rechtsanwälten. Doch die Beiträge dienen nur der Einschüchterung und sollen einen zur Zahlung an ODV Online Content Ltd. bringen.

Natürlich sollte man NICHT ZAHLEN!

Wer sich auf die Zahlung einlässt wird sich schon bald sehr ärgern. Denn es ist nicht die erste Webseite dieser Art mit der kräftig abgezockt wird und die dann wieder verschwindet. Bitte vertrauen Sie darauf, dass sie keine Bedenken oder Angst haben müssen.

Eine Mahnung oder Rechnung sollte in der Regel per Brief(Post) übersendet werden. Dazu ist die ODV Online Content Ltd. oder ein beauftragtes Inkassounternehmen aber nicht in der Lage, da die nicht einmal Ihren Namen haben. Also wer hat dann bitte einen Vertrag abgeschlossen? Und das ohne die gesetzlich erforderliche “Button-Lösung”???

NICHT ZAHLEN und die E-Mails einfach ignorieren

MEHR INFORMATIONEN

Erfahrungen routenplaner-24.info
ODV Online Content Limited
FAKE: online-rechtsberatung-24.info
123-online-anwalt.net – gefälschte Rechtsberatung

Hinterlasse hier Deine Erfahrung & Bewertung

Bewerte Deine Erfahrungen

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schlechte Erfahrungen? Dann hinterlasse doch einen Erfahrungsbericht

Welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
2 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
2
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo