Moritz Eck Anwaltskanalei [email protected]

Sehr geehrte/r Lothar,

Sie haben Ihre Bestellung vom 14.07.2013 bis heute nicht beglichen. Der Betrag konnte nicht von Ihrem Konto abgezogen werden.

Unser Anwaltsbüro wurde berechtigt das Geld für Ihre Bestellung einzufordern. Die Summe der Bestellung beläuft sich auf 403,55 Euro. Dabei wird Ihnen eine Mahngebühr von 21,00 Euro verrechnet und die Kosten unserer Tätigkeit von 52,76 Euro.

Sie haben bis zum 17.08.2013 die letzte Chance die gesamte Summe zu überweisen. Falls Sie die Zahlung weigern sehen wir und gezwungen ein Gerichtsverfahren gegen Sie zu eröffnen.Weitere Einzelheiten Ihrer Bestellung und die Kontonummer sehen Sie im angehängten Ordner.

Mit verbindlichen Grüßen

Inkasso Büro Moritz Eck

keine erfahrung. so ein mist erscheint das erste mal bei mir. ich hab es nicht geöffnet. bin aber verunsichert

Schreibe hier Deine Erfahrungen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Erfahrung & Meinung
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
1
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo