Mahnung von RAFFIN MEDIA LTD – ABOFALLE

0
(0)

Du bist in eine Abofalle getappt und hast von der RAFFIN MEDIA LTD eine Mahnung bzw. Rechnung erhalten? Dann erfahre hier was Du tun kannst und ob Du zahlen musst.

In den letzten Wochen häufen sich die Meldungen, dass Verbraucher eine Zahlungsaufforderung der RAFFIN MEDIA LTD erhalten haben weil diese angeblich ein kostenpflichtiges Abo auf der Webseite rafplay.de oder ähnlichen Webseite eingegangen sind.

Innerhalb kürzester Zeit wird man mit Mahnungen und Drohungen per Mail bombardiert.

RAFFIN MEDIA LTD Abofalle

Warum sprechen wir hierbei von einer Abofalle? Ganz einfach, weil viele Verbraucher sich getäuscht fühlen und sich nicht erinnern können ein zahlungspflichtiges Abonnement abgeschlossen zu haben. Meist auf der Suche nach einer Möglichkeit kostenlos Kinofilme online zu schauen – sind diese in die Abo-Falle getappt und fühlen sich abgezockt.

Mit dem abgeschlossenen Abonnement soll der Benutzer dann einen Jahresbeitrag von 395,88 Euro zzgl. Mahngebühren und Verzugszinsen.

Das “angebliche” Abo umfasst dann die Möglichkeit auf deren Portal Filme online streamen oder herunterladen zu können. IST DAS LEGAL?

RAFFIN MEDIA LTD

Laut einiger Webseiten wie beispielsweise rafplay.de ist die RAFFIN MEDIA LTD ein in England ansässiges Unternehmen, dass es online ermöglicht Kinofilme zu streamen. Dabei richten sich deren Streaming Portale wie das genannte offensichtlich ausschließlich an deutschsprachiges Publikum, da alles nur auf deutsch verfügbar ist. Dennoch hat das Unternehmen seinen Sitz im Ausland. Hm…

Betreiber laut Impressum

RAFFIN MEDIA LTD
3 Fauconberg Road, Chiswick, London,
United Kingdom, W4 3JZ

Geschäftsführer: Steafel Jonathan

Telefon und Fax:
Telefon: +49 (0) 30 629 31 157 (03062931157) <– identisch mit der von  List Networks Ltd
Fax: +49 (0) 30 629 31 157-01

E-Mail: [email protected]

USt-IdNr: UK-20397782

Handelsregisternummer im Vereinigten Königreich: 10770384 (Companies House)

Muss man die Rechnung bezahlen?

Das ist eine gute Frage! Denn sollte man sich auf der Webseite Budaplay.de registriert haben, dann ist theoretisch ein Vertrag zustande gekommen. Fraglich ist allerdings, ob es überhaupt legal ist dort Filme online zu streamen. Ob von den Rechteinhabern der Filme eine Lizenz vorliegt ist nicht zu erkennen, aber das prüfen wir derzeit.

Laut der meisten Meldungen erfolgte die Registrierung jedoch NICHT über Budaplay.de sondern ähnlichen Portalen wie beispielsweise FILMARA.DE über die wir bereits ausführlich berichtet haben.

Aus unserer Sicht ist KEIN VERTRAG zustande gekommen, da das Angebot illegal ist!

Wir empfehlen derzeit jedem die Rechnungen und Mahnungen der RAFFIN MEDIA LTD zu ignorieren. Die Abzockermasche ist seit längerem bekannt und es werden fast täglich neue Portale von denen eröffnet die mit der gleichen Betrugsmasche funktionieren.

Was tun wenn man in die Abofalle getappt ist?

Zuerst einmal solltest Du Ruhe bewahren und dich nicht einschüchtern lassen.

Und NICHT BEZAHLEN!!!

Wenn Du Dir unsicher bist, dann schau Dir alle verlinkten Beiträge an.

WICHTIG
Um die Betrugsmasche besser nachvollziehen zu können und ausreichend Material für die Strafverfolgungsbehörden vorliegen zu haben wäre es sehr hilfreich, wenn jeder betroffene uns genau schildert, wie er in die Abofalle getappt ist.

Teile uns Deine Erfahrungen mit!

RAFFIN MEDIA LTD Erfahrungen

Hast Du Erfahrungen mit RAFFIN MEDIA LTD oder deren Abofalle gemacht? Dann Freuen wir uns über Deinen Erfahrungsbericht. Je ausführlicher Du Deine Erfahrungen schilderst, umso besser können andere Verbraucher informiert werden und wir Informationen sammeln.

Hinterlasse am Ende dieses Beitrages alle Informationen die Du vorliegen hast. Die nachfolgenden Punkte sollen ein Anhaltspunkt geben welche Informationen hilfreich sein können:

  • Auf welcher Webseite hast Du Dich registriert?
  • Wurdest Du zu einer anderen Webseite umgeleitet?
  • Von welchem Unternehmen stammt die Rechnung/Mahnung?
  • Was genau hast Du im Internet gesucht?
  • Kennst Du weitere Portale die ähnlich sind?

Natürlich sind alle weiteren Einzelheiten auch möglicherweise nützlich. Wenn Du Screenshots oder Zahlungsaufforderungen vorliegen hast, kannst Du uns diese gerne per Mail zukommen lassen. Oder über unser Formular zur Datenübermittlung.

Hinterlasse hier Deine Erfahrung & Bewertung

Bewerte Deine Erfahrungen

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schlechte Erfahrungen? Dann hinterlasse doch einen Erfahrungsbericht

Welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo