“Jason Kuhn Kanzlei” <sowosammerneger@online.de

Sehr geehrter Kunde Vor- und Zuname,

Der Betrag für Ihre Bestellung konnte nicht von Ihrem Konto abgebucht werden.

Unsere Kanzlei wurde beauftragt die fällige Gesamtsumme für Ihre Bestellung einzufordern. Die Gesamtsumme der Bestellung entspricht 185,20 Euro. Zusätzlich wird Ihnen eine Mahngebühr von 15,00 Euro in Rechnung gestellt und die Gebühren unserer Tätigkeit von 55,94 Euro.

Wir geben Ihnen bis zum 18.08.2013 die letzte Chance das Geld zu überweisen. Falls Sie die Überweisung verweigern sehen wir und gezwungen ein Gerichtsverfahren gegen Sie zu eröffnen.

Die Lieferdaten der Bestellung und die Kontonummer sind im angehängten Ordner.

Angehängte Dokumente
– Bankdaten
– Bestell-Daten

Mit verbindlichen Grüßen

Anwaltschaft Jason Kühn

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Erfahrungen & Meinungen
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
3
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo