habibi.de Erfahrungen

Auf der Webseite www.habibi.de bekommt man Produkte aus Lagerverkäufen. Ein wohl sehr verlockendes Angebot dürften die iPhones für unter 30,- Euro sein. Laut eigenen Angaben hat das Portal über 360.000 Mitglieder. Hm…

Die klassischen Produkte die dort zu schleuderpreisen Angeboten werden kennen wir schon von anderen Portalen. Und ein Blick in das Impressum zeigt uns das Unternehmen Habibi Media GmbH mit dem Geschäftsführer D. Jähn der vielen schon durch andere Portale in Erinnerung sein dürfte die in der Vergangenheit nicht gerade positiv aufgefallen sind bei denen ebenfalls Lagerwaren angeboten wurden. Einiges hat sich aber geändert und das ganze scheint auf einem besseren Weg zu sein… ob es sich aber lohnt den Service für den man letztendlich bis zu 255,- Euro zahlen muss zu nutzen sollte jeder selbst entscheiden. Man sollte aber immer wissen, das die dort angebotenen Produkte NICHT zwingend existieren.

habibi-webseite-erfahrungen

Was ist Habibi.de

Die Plattform selbst bietet die dort gezeigten Produkte natürlich nicht selbst an. Diese werden von Händlern dort angeboten. Ob man also wirklich ein iPhone für 30,- Euro bekommt oder nicht ist fraglich. Darauf haben die Portalbetreiber aber eigentlich keinen Einfluss. Laut AGB ist diesbezüglich folgendes zu entnehmen:

  • Der Service der Habibi Media GmbH besteht darin, Nutzern eine Internetplattform (Habibi.de) zur Verfügung zu stellen, auf der die Habibi Media GmbH dem Leser redaktionell aufgearbeitete Ratgeber und Produktvorschläge zur Verfügung stellt. Der Service beinhaltet keinen Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen oder gar deren Erfolg, sondern lediglich das Bereitstellen der Serviceplattform mit der Möglichkeit, dass der Nutzer Kontakt zu Anbietern aufnehmen kann.

  • Die Habibi Media GmbH übernimmt keine Gewähr, dass während der Vertragslaufzeit Kontakte im Sinne des Nutzers zustande kommen.

Produkte auf Habibi.de

Wie bereits erwähnt stellt das Unternehmen selbst keine eigenen Produkte zur Verfügung und kassiert lediglich für die Nutzung des Portals ab. Werden auf der Startseite beispielsweise günstige iPhones angeboten bedeutet dies noch lange nicht, das diese auch wirklich existieren und gekauft werden können. Man zahlt also für einen Service eine Gebühr für mindestens 12 Monate (oder doch 24 Monate???), ohne zu wissen, ob die gezeigten Produkte wirklich existieren bzw. erworben werden können.

In den AGB findet man unter Gewährleistung folgende Information:

Die Habibi Media GmbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Geeignetheit, Verlässlichkeit, Pünktlichkeit oder Genauigkeit der darin eingestellten Informationen.

Infos zur Webseite

Noch im August 2015 war auf der Webseite Habibi.de kein Content zu finden. Die Seite ist also höchstens seit 3 Monaten mit dem aktuellen Content online. Ob man in dieser Zeit wirklich über 360.000 Mitglieder bekommen kann ist fraglich. Vielleicht greifen die Betreiber aber auch auf einen alten Kundenstamm aus Zeiten von B2B Technologies Chemnitz GmbH zurück. Ende 2014 stand die Domain noch inkl. Logo zum Verkauf.

Was kostet Habibi.de

Lediglich die Anmeldung auf Habibi.de ist kostenlos. Für die Premium Dienste des Portals fallen jedoch Kosten an. Wird dieser gebucht wenn man einen “Kaufen” Button klickt und die AGBs auf der Anmeldeseite bestätigt hat???

Leider ist weder auf der Startseite noch in den AGBs ersichtlich, was die Premium Nutzung auf Habibi.de kostet.

Die Kosten für den Premium Service werden 1 Jahr im Voraus fällig. Zusätzlich zu den Gebühren kommt dann im ersten Jahr auch noch eine einmalige Aktivierungsgebühr hinzu.

In den AGBs ist die Rede von einer Testphase. Wie man die auswählen kann war bisher noch nicht ausfindig zu machen. Erst auf der Bestellseite – nachdem man bereits registriert ist . hat man Einsicht in die Vertragsinformationen in denen folgendes steht:

*1€ inkl. Mehrwertsteuer für die ersten zwei Wochen bei Nutzung des Sonderkündigungsrechts während der 2wöchigen Testphase zum Ende der Testphase. Ohne Sonderkündigung: Einmalige Aktivierungsgebühr: 59 € inkl. Mehrwertsteuer, weitere Kosten pro Jahr 98 € inkl. MwSt. Mindestvertragslaufzeit: 2 Jahre

Die Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren ist aus den AGB ebenfalls nicht zu entnehmen. Dort steht lediglich: “Das Entgelt für den Service „Habibi.de Premium“ wird jeweils für ein Jahr im Voraus berechnet und ist mit Beginn des Vertragsjahres fällig.”

Für die Nutzung des Premium Services zahlt man also in jedem Fall 196,- Euro + 59,- Euro Aktivierungsgebühr und weiß nicht mal, ob man das gewünschte Produkt überhaupt bekommt. Ein iPhone 5s bekommt man aktuell bei eBay für etwa 250,- Euro und ist somit günstiger.

HINWEIS:

Durch den Vertrag mit dem Unternehmen Habibi Media GmbH und der Nutzung der kostenpflichtigen Dienste bietet das Unternehmen nach wie vor KEIN Verkauf von Waren an. Man zahlt also nur für die Nutzung des Portals!!!

Habibi.de kündigen

Kostenlose Dienste können jederzeit mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Bei der Nutzung von Habibi.de Premium verlängert sich das ganze nach Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit automatisch um ein weiteres Jahr, wenn der Vertrag nicht vor Ablauf der Verlängerungszeiträume kündigt. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate zum Ablauf des Verlängerungszeitraumes und muss schriftlich an folgende Anschrift erfolgen:

Habibi Media GmbH, Neefestraße 88 in 09116 Chemnitz

Laut ABG muss Angaben enthalten, die eine zweifelsfreie Identifizierung des Nutzers ergeben. Daher ist es ratsam folgende Angaben in der schriftlichen Kündigung zu hinterlassen:

Vorname, Name
Anschrift
Geburtsdatum
Dort verwendete E-Mail Adresse

Widerrufsrecht bei Habibi.de

Man hat das Recht innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag ab Tag des Vertragsabschlusses zu widerrufen. Dies ist laut ABG auch per E-Mail möglich. Aufgrund bisheriger Erfahrungen mit den Betreibern empfehlen wir das ganze in jedem Fall schriftlich per Post zu erledigen. Idealerweise natürlich per Einschreiben.

Das Angebot von Habibi.de

Schaut man sich die zahlreichen Produkte auf der Webseite an, klingt das alles schon ziemlich verlockend. Neben den vielen tollen Angeboten wird auch zusätzlich mit “Kauf auf Rechnung” gelockt. Also steht eigentlich nichts mehr im Wege und man möchte dort etwas kaufen.

Klickt man auf ein Produkt der Startseite wird man zu einer Anmeldeseite weitergeleitet. Dort kann man sich entweder einloggen oder über den auffälligen Button “Jetzt kostenlos anmelden” neu registrieren.

Bei der Registrierung muss man neben die Standarddaten für eine Registrierung hinterlassen und natürlich die AGB der Seite akzeptieren und dann auf “Kostenlos registrieren” klicken.

Habibi.de Abofalle

Bei den bisherigen Portalen wurde immer von einer Abofalle gesprochen und auch bei Habibi.de kommt Abofalle immer wieder hoch. Denn viele haben bereits über Habibi.de berichtet und vor der Abofalle gewarnt.

Habibi.de Erfahrungen

Wir selbst konnten noch keine Erfahrungen mit dem Portal machen. Uns ist der Betreiber von Habibi.de von anderen Unternehmen und unzähligen Portalen bekannt. Aus rechtlicher Sicht scheinen diese wohl alle gescheitert zu sein und nun startet ein neues Projekt auf dem letztendlich das selbste Prinzip angewandt wird. Zwar werden viele erforderlichen Aspekte nun endlich eingehalten, aber dennoch bewegt sich das ganze wie immer in eine fragwürdige Richtung.

Bei der kostenlosen Registrierung ist aus den AGBs nicht ersichtlich welche Kosten auf einen zukommen können und auch nicht welche Mindestvertragslaufzeit Anwendung findet. Dies wird erst später bei bereits registrierten Nutzen dann wohl anders komuniziert und es erfolgt eine Vertragsinformation. Hat man also bei der kostenlosen Registrierung die AGBs gründlich gelesen, wird man später sicherlich nicht mehr erneut auf derartige Informationen achten.

Ob die dort angebotenen Produkte tatsächlich existieren können wir nicht bestätigen. Das können aber auch die Betreiber von Habibi.de offensichtlich nicht. Es ist also fraglich, ob man sich wirklich auf einem Portal registrieren soll für das man einen zweijährigen Vertrag eingeht und dafür 255,- Euro zzgl. 59,- Euro Aktivierungsgebühr zahlen soll.

Sreenshots:
Startseite
Impressum
Login
Anmeldeformular
AGB
Über Habibi.de

Schreibe hier Deine Erfahrungen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo