Giropay Online Service AG

Zur Zeit werden Rechnungen bzw. Abo-Vertrags Mails versendet in denen unterschiedliche Firmennamen verwendet werden. Diese Mails sollen dem Empfänger vermitteln eine Rechnung offen zu haben oder ein Abo Vertrag abgeschlossen zu haben. Dies ist natürlich NICHT der Fall und es handelt sich um Betrugsmails bzw. Mails die Schadsoftware enthalten. Diese Schadsoftware wird den Nachrichten als Anhang beigefügt und sollte NICHT geöffnet werden! Der in den Mails vewendete Firmenname ist vom Versender erfunden. Sofern die Firma wirklich existiert steht diese in keinem Zusammenhang mit diesen Mails.

So sehen die können die Mails mit der Schadsoftware im Anhang aussehen:

 

Sehr geehrter Nutzer XXXX[Name entfernt],
wir bedanken uns herzlich, dass Sie bei uns jetzt Kunde sind. Die monatliche Abo Gebühr beträgt 29 €. Die Laufzeit Ihres Vertrags beträgt 6 Monate und kann jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Wir weisen Sie freundlich darauf hin, dass durch die Annahme der AGBs von Media Center GmbH ein rechtskräftiger Vertrag abgeschlossen wurde.
In der beigefügten Datei finden Sie nochmal die Rechnung mit unseren Kontodaten. Die Rechnung ist innerhalb von 7 Tagen zu begleichen.
Sollten Sie unser Angebot nicht annehmen, können Sie bequem innerhalb von 2 Wochen mit Hilfe des Schreibens im Anhang den Vertrag stornieren.
Sollten wir weder eine Zahlung, noch eine Kündigung innerhalb von 7 Tagen erhalten, werden wir die Kosten des Mahnverfahrens und Verzugszinsen Ihnen in Rechnung stellen müssen.
Mit freundlichen Grüßen.
Media Center GmbH
Giropay Online Service AG Jeremy Klein

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Erfahrungen & Meinungen
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
35
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo