FAKE: Die jüngste Investition von Bastian Schweinsteiger …

0
(0)

Aktuell werden Spam Mails versendet in denen als Betreff angegeben wird: “SONDERBERICHT: Die jüngste Investition von Bastian Schweinsteiger hat Experten beunruhigt und große Banken zittern lassen“. Das ist natürlich Fake und Bastian Schweinsteiger wird sicher nicht seine Investitionen bekannt geben.

Man wird auf die Fake-Nachrichtenseite finance-insiders.com geleitet. Dort geht es dann wie so oft um Bitcoins. Die Fake-Seite soll wohl den Eindruck machen als sei diese vom ZDF und dort heisst es unter anderem:

Bundesbürger verdienen durch diese “Kapital-Gesetzeslücke” bereits Millionen Euro von zu Hause aus – aber ist das legal?

Bastian Schweinsteigerberichtet über neue geheime Investitionen, durch die Hunderte von Menschen in Deutschland sehr reich werden

(2DF) – Fußballspieler Bastian Schweinsteiger ist als erfolgreiche Unternehmer bekannt, der kein Problem damit hat, darüber zu sprechen, wie er tatsächlich sein Geld verdient.

Letzte Woche erschien Bastian Schweinsteiger im Late Night Berlin und kündigte ein neues “Kapital-Gesetzeslücke” an, von dem er sagt, dass er jeden innerhalb von 3-4 Monaten in einen Millionär verwandeln kann. Bastian forderte alle Deutsche auf, diese großartige Gelegenheit zu nutzen, bevor die Großbanken sie für immer schließen.
Und tatsächlich, kurz nachdem das Interview beendet war, rief ein Vertreter der Deutschen Bundesbank an, um das Interview von Schweinsteiger zu stoppen – es war aber bereits zu spät.

Glaubt diesen Mist nicht! 

Hinterlasse hier Deine Erfahrung & Bewertung

Bewerte Deine Erfahrungen

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schlechte Erfahrungen? Dann hinterlasse doch einen Erfahrungsbericht

Welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
1 Erfahrung & Meinung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
1
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo