0
(0)

ACHTUNG! Mails mit dem Absender [email protected] stammen NICHT automatisch von der Postbank da derzeit Betrüger diese Mailadresse verwendet. Die Postbank steht natürlich in KEINEM Zusammenhang mit den Mails.

Mit den Mails versuchen die Betrüger an eure Daten zu kommen und locken auf eine gefälschte Webseite der Postbank. Wer dort seine Daten eingibt sollte umgehend die Bank informieren.

Ich kann jedem nur empfehlen KEINE Links in Mails anzuklicken und die Webseite der Postbank nur direkt im Browser aufzurufen. Auch sollten keine Dateien die sich im Anhang befinden geöffnet werden.

Hier die Mail:

Sehr geehrte/r Kunde,

unser System hat festgestellt, dass Ihr BestSIGN Passwort nicht den Mindestanforderungen entspricht und somit geändert werden muss.
Bitte benutzen Sie das Formular fü die kostenfreie Änderung

Andernfalls müssen wir Ihr Konto mit 14,99€ belasten und die Änderung schriftlich über den Postweg bei Ihnen einfordern

Bitte klicken Sie hier um Ihr BestSIGN Passwort zu ändern
Schritt Anleitung!
1. Klicken Sie wie oben angegeben Öffnen Sie die Datei in Ihrem Emailanhang
und wählen Sie “öffnen mit” aus!

2. Füllen Sie alle Daten aus und bestätigen Sie auf “Daten absenden”!

3. Nach erfolgreicher Überprüfung gelangen sie zur Startseite

Sie haben Fragen oder Anregung. Schreiben Sie an [email protected] Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Sabine Heinel
Postbank Newsletter-Redaktion

Hinterlasse hier Deine Erfahrung & Bewertung

Bewerte Deine Erfahrungen

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schlechte Erfahrungen? Dann hinterlasse doch einen Erfahrungsbericht

Welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
2 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
2
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo