Anwaltskanzlei Julian Thurn

Verehrter Kunde,

die automatische Lastschrift für die Bestellung vom 01.07.2013 ist leider storniert worden. Es wurden alle Überweisungen bis zum 19.08.2013 berücksichtigt.

Unsere Kanzlei wurde gebeten das Geld für Ihre Bestellung einzufordern Der Rechnungsbetrag der Bestellung beläuft sich auf 279,71 Euro. Dabei wird Ihnen eine Mahngebühr von 28,00 Euro verrechnet und die Gebühren unserer Tätigkeit von 48,49 Euro.

Falls Sie die Überweisung weigern müssen Sie mit sehr hohen Strafen rechnen. Sie haben bis zum 25.08.2013 die letzte Möglichkeit die Gesamtsumme zu überweisen. Die Lieferdaten der Bestellung und die Bankdaten sind im angehängten Ordner.

Mit verbindlichen Grüßen

Julian Thurn Anwaltskanalei

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
4
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo