ACHTUNG: H&M Gutscheine bei Facebook

Immer wieder wird auf Facebook mit angeblichen 500 Euro H&M Gutscheinen geworben. Gerade eben bin ich zum hundertsten mal auf eine solche Werbung gestoßen und kurz darauf hat dann auch noch eine Freundin gepostet “Danke H&M” in der Hoffung einen dieser Gutscheine zu bekommen. Diese ist nämlich auch auf das Angebot gestoßen und hat den Werbelink angeklickt und wurde auf eine Webseite weitergeleitet. Dieser angeblich kostenlose Gutschein hat wird natürlich NICHT von H&M angeboten und steht auch in keinem Zusammenhang mit dem Unternehmen.

Wer für das angebotene Gewinnspiel dann seine Daten hinterlässt stimmt zu von zahlreichen Unternehmen Werbung per Telefon, E-Mail und Post zu bekommen!!!

In dem Post der Freundin stand:

“Hole dir einen kostenlosen €500 H&M Gutschein (nur für begrenzte Zeit möglich) Verlange deinen kostenlosen €500 H&M-Gutschein. Nur wenige sind übrig”

500-euro-h&m-gutschein-hmvoucher

In der Anzeige bzw. dem Beitrag selbst wird die Webseite HMVoucher.com angegeben. Klickt man auf den Beitrag wird man zu http://hmvoucher.com/?CKuQMzQ weitergeleitet und irgendwie hat die Seite Ähnlichkeit mit Facebook.

Dort soll man zwei einfache Schritte befolgen, damit man seinen Gutschein bekommt. Angeblich sind nur noch wenige Gutscheine ürbig und so soll man zum Schnellen Handeln geleitet werden.

1. Zuerst soll man den Beitrag mit anderen Teilen und all seinen Freunden zeigen.
2. Danach soll man das ganze noch mit “Danke H&M” kommentieren.

bekomme-einen-kostenlosen-500-euro-gutschein

Wenn man lange genug wartet wird man auch ohne Eingabe der Daten zu einer der Webseite des Werbeveranstalters weitergeleitet. Bei meinem Test erfolgt die automatische Weiterleitung einmal zu www.meine-modewelt.com, www.my-fashion-voucher.de und zu www.mein-mode-gutschein.com

Laut Impressum sind die Betreiber mehrere Unternehmen:

meine-modewelt.com = Arena Address GmbH, Mergenthalerallee 45-47, D-65760 Eschborn (Sponsorenliste)
my-fashion-voucher.de = PROLEAGION GmbH, Kreuzberger Ring 52, D-65205 Wiesbaden (Sponsorenliste)
mein-mode-gutschein.com = Silver Performance Marketing GmbH, Kurgartenstraße 37, D-90762 Fürth (Sponsorenliste)

Dort wird einem dann erstmals klar gesagt, dass es sich um ein Gewinnspiel handelt und dort finden sich keine Gutscheine im Wert von 500,- Euro sondern 5×200,- Euro.

Im unteren Bereich findet sich noch der Hinweis: “Die H&M Hennes & Mauritz AB ist weder Veranstalter noch Sponsor des Gewinnspiels und steht mit der Arena Address GmbH in keinerlei geschäftlicher Beziehung.

angeblicher-h&M-gutschein-bei-facebook

Die Masche ist schon lange bekannt und wird auch mit Amazon & Zara Gutscheinen gemacht.

Was steht hinter dem H&M Gutschein

Dabei handelt es sich um ein Gewinnspiel bei dem man eventuell einer von 5 Gewinnern sein kann die einen 200,- Euro Gutschein bekommen. Dafür muss man jedoch deren Beitrag an Freunde posten und macht somit Werbung dafür und beim Ausfüllen des Formulars auf der Webseite stimmt man zu, das die einem Werbung zukommen lassen dürfen.

Diese Unternehmen sind nämlich genau in dieser Branche tätig und derartige Gewinnspiele sind das beste Mittel um an Daten für Werbezwecke zu kommen. Gibt man dort also seine Daten ein, stimmt man zu, dass die Partner aus der Sponsorenliste einem Werbung schicken dürfen. Welche Unternehmen das sind könnt ihr weiter oben durch einen Klick auf die Sponsorenliste des jeweiligen Unternehmens sehen. Diese haben wir als Screenshot auf den entsprechenden Webseiten erstellt.

Teilnehmen Ja oder Nein

Es handelt sich wie bereits schon ewähnt um ein Gewinnspiel bei dem 5×200,- Euro Gutscheine verlost werden. Das ganze wird massiv beworben und sicherlich neben Facebook auch auf anderen Portalen. Unterstützt wird das ganze durch Teilen der Nutzer auf Facebook. Die Reichweite scheint also ziemlich hoch zu sein – was widerum eure Gewinnchancen mindert.

Wer sich bewusst ist wie vielen Unternehmen man mit der Teilnahme genehmigt einen anzurufen oder werbung per Post und E-Mail zu senden und dennoch gewinnen möchte der sollte natürlich teilnehmen. Grundsätzlich versuchen wir aber alle unsere Daten zu schützen und beschweren uns beispielsweise über den Datenschutz von Facebook. Doch derartige Gewinnspiele dienen nur einem Zweck: Dem Daten sammeln!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
4
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo