www.endlich-windelfrei.de ABOFALLE

0
(0)

Achtung! Bei der Webseite www.endlich-windelfrei.de handelt es sich um eine Abofalle! Laut Webseite sollen Eltern Ihre Kinder innerhalb von 3 Tagen dazu bringen auf Töpfchen zu gehen und es wird angeblich keine Windel mehr benötigt. Doch wer den Service von endlich-windelfrei.de nutzt landet in einer Abofalle.

Alle Eltern sind froh, wenn die eigenen Kinder keine Windeln mehr benötigen und eigenständig auf die Toilette gehen. Zum einen ist es eine Erleichterung und es müssen keine Windeln mehr gewechselt werden – zum anderen spart man sich die teuren Windeln im Einkauf. Aus diesen Gründen sind Eltern im Bezug auf Windelfreiheit wohl ein leichtes Opfer.

endlich-windelfrei.de Abofalle

Zuerst wird einem mit viel Text und Erfahrungen einiges eingeredet. Eine tolle Art der Beeinflussung wenn man etwas verkaufen will. Hier ist es wirklich gut gelungen. Das auf der Webseite angebotene System „Von der Windel zum Töpfchen – in nur 3 Tagen“ wird vom Betreiber der Webseite für 1 Euro angeboten. Man erhält eine Schritt für Schritt Anleitung das Kind auf den Topf zu bekommen.

Sobald man auf “Jetzt Kaufen” klickt landet man in einer Abofalle und auf der Landingpage erfährt man davon nichts. In der Abofalle werden dann nämlich satte 37,- Euro im Monat fällig! Die Bezahlung des Euros soll per Kreditkarte erfolgen…

Nach einem Klick auf den Kaufen Button wird man zu https:// susanne.samcart.com/products/von-der-windel-zum-toepfchen-1 weitergeleitet und soll seine Kreditkarten Informationen eingeben.

Im gesamten Ablauf findet man dann keine Informationen über die Abofalle. Jedoch bei genauerem Hinschauen findet man ein Stück weiter unter dem Jetzt Kaufen Button sehr schlecht erkennbar den Hinweis:

Indem Sie auf “Jetzt kaufen” klicken, akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen und autorisieren uns, Ihr Zahlungskonto jetzt mit dem fälligen Betrag sowie nach Ablauf des Gratismonats für das Trainingsprogramm für Super-Eltern und unserem Beratungsangebot monatlich mit 37€ zu belasten. Das Programm verlängert sich automatisch jeden Monat bis Sie es kündigen. Sie können das Programm jederzeit via E-Mail kündigen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.
Schaut man sich die Nutzungsbedingungen findet man aber nichts von einem Betrag der regelmäßig fällig wird. Hm…

Wer steckt dahinter?

Auf der Webseite gibt es den Abschnitt “Zu meiner Person” und dort stellt sich eine “Susanne W.” als Mutter aus Nordrhein-Westfalen vor. Naja, das Bild ist zumindest nicht von Susanne W. denn über die Google Suche findet es man unzählige Male auf unzähligen Webseiten im Internet wieder. Scheint wohl beliebtes Bild zu sein. Jedenfalls gibt es Susanne vermutlich nicht.

Laut Impressum wird die Webseite von der Firma TrainingDigital360 Ltd mit Sitz in den Vereinigt Arabische Emirate betrieben. Zur Kontaktaufnahme wird dann aber eine Handynummer aus Deutschland angegeben: Tel.: 0171 38992 3572947

In den Nutzungsbedingungen ist aber die Rede von der Firma Happy Learning Solutions Ltd. was das ganze noch fragwürdiger macht.

endliche-windelfrei.de Abo kündigen

Der Abovertrag ist in Deutschland so nicht rechtsgültig. Es existiert also kein Vertrag und somit ist rechtlich gesehen auch keine Kündigung erforderlich. Doch man muss ja irgendwie da wieder rauskommen.

Laut Nutzungsbedingungen soll man eine E-Mail an [email protected] senden und darin Vor- und Zuname oder die Bestellnummer mit angeben, damit es bearbeitet und zugeordnet werden kann.

Wir empfehlen folgendes zu tun:

  1. Kontaktiert den Anbieter umgehend über die angegebene E-Mail Adresse mit dem Hinweis, dass kein gültiger Vertrag besteht und sie umgehend das Abo kündigen sollen und den bezahlten Betrag zurückfordern. Eine Fristsetzung bis XXX sollte ebenfalls eingebaut werden.
  2. Sollte keine Reaktion erfolgen dann den eigenen Kreditkartenanbieter kontaktieren und über den Vorfall informieren. Teile denen mit, dass alle Abbuchungen – abgesehen von dem 1 Euro – nicht genehmigt sind und es Ihrerseits KEINE ZUSTIMMUNG dafür gibt.Beträge, die Dir ohne Deine Zustimmung abgebucht wurden (z.B. Beträge, auf die beim Kauf nicht ausreichend hingewiesen wurde oder die über den Wert Deiner Bestellung hinausgehen), sind gemäß § 67 Zahlungsdienstleistungsgesetz 2018 von Deinem Zahlungsdienstleister zurückzuerstatten.
  3. Sollte Probleme können schnell auftreten. Es kostet Geld, Zeit und Nerven die Du Dir langfristig ersparen kannst indem für solche Zahlungen im Internet nur eine Kreditkarte mit VIRTUELLER KREDITKARTENNUMMER verwendest. Diese wird dann einmalig verwendet und Du kannst diese danach löschen. So kann niemand unberechtigt Geld von Deiner Kreditkarte abbuchen.

 

Screenshots:

endlich-windelfrei.de Startseite
endlich-windelfrei.de Nutzungsbedingungen
endlich-windelfrei.de Impressum

endlich-windelfrei.de Erfahrungen

Hast Du selbst Erfahrungen mit endlich-windelfrei.de gemacht und kannst was dazu sagen? Dann freuen wir uns über einen Kommentar von Dir.

Weitere Webseiten

Ebenfalls zu dieser Abofalle gehört die Webseite baby-endlich-schlafen.de/

Hinterlasse hier Deine Erfahrung & Bewertung

Bewerte Deine Erfahrungen

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schlechte Erfahrungen? Dann hinterlasse doch einen Erfahrungsbericht

Welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
1 Erfahrung & Meinung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
1
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo