www.breaking-news-24.com ABZOCKE

Die Betreiber dieser Webseite machen zur Zeit Werbung auf Facebook mit dem Slogan “Apple Deutschland verschenkt 15.000 iPhones! Sichere dir jetzt EINS von 15.000 iPhone 5s!”

Das stimmt natürlich NICHT und Apple Deutschland hat mit dieser Aktion ganz klar NICHTS zu tun. Es gibt KEINE iPhones zu gewinnen und man steckt in einer ganz klaren Abzocke bei der man nicht nur seine Handynummer an unbekannte weitergibt sondern auch noch hohe Kosten entstehen können.

Die Masche mit dem iPhones 5s Abzocke?

Das iPhone gehört zu den beliebtesten Smartphones und so nutzen viele das iPhone zu Werbezwecken. Bietet man dann noch ein iPhone kostenlos an hat dies eine sehr dynamische Wirkung und erregt die Aufmerksamkeit von ziemlich vielen Facebook Nutzern.

Alle interessierten klicken also auf den Link und werden zu www.breaking-news-24.com geleitet. Dort befindet sich eine Landingpage wo Schritt für Schritt erklärt wird, wie man vorgehen muss, um ein iPhone 5s gratis zu bekommen.

Man wird jedoch nie ein iPhone bekommen sondern ist nur seine Handynummer los und im schlimmeren Fall auch noch einige Eure weil man teuere SMS Nachrichten beantworten soll.

Schritt 1:
Man soll deren Webseite auf Facebook teilen. Dazu steht ein Teilen-Button zur Verfügung und so wird deren Mist auch weiter verbreitet.

Schritt 2:
Als nächstes soll man in dem eingefügten Facebook-Kommentarbereich ein Kommentar mit den Worten “Danke Apple” hinterlassen. Dieses wird dann ebenfalls auf Facebook verteilt. Das ganze hat also einen viralen Effekt und aktuell sind schon über 1.437 Kommentare dort gelandet.

Nachdem man diese Schritte durchgefüht hat soll man auf eine Seite weitergeleitet werden, wo man sich dann ein iPhone 5s abholen kann. Doch man gelangt auf deren nächste Seite und soll nun seine Handynummer angeben und noch Fragen beantworten

Weiter unten noch folgender Hinweis:

Wir freuen uns dich als Gewinner im Quiz beweisen kannst. Mit abschicken deiner Handynummer bist du damit einverstanden, dass wir dich zum SMS Quiz einladen.
*1,99/SMS zzgl. T-Mobile Transportleistung von 12 Cent – Kein Abo

Klickt man nach Eingabe der Handynummer auf “Jetzt weiter” öffnet sich folgende Meldung: “Super, nun lade noch 100 Freunde ein damit du teilnimmst.”

Bestätigt man diese Meldung dann mit “OK” wird man zu der gefälschten Facebook Gruppe https://www.facebook.com/events/310349495785449/ weitergeleitet. Dort steht dann zu allem Überfluss “Die ersten 200.000 Teilnehmer bekommen ein iPad Air” und damit folgt wohl die nächste Abzocke!

Warum gibt es kein iPhone 5s zu verschenken und woran erkennt man das?

Es gibt verschiedenen Gründe warum dies nicht der Fall sein kann. Zum einen verschenkt Apple sicherlich keine 15.000 iPhones. Weiterhin wurde die Webseite Anonym registriert und hat nichts mit Apple zu tun. Weiterhin befindet sich das angebliche Unternehmen das man im Impressum findet in Brasilien.

Und jetzt der sehr auffällige Fehler bei der ganzen Sache:
Es wird ein Countdown angezeigt mit den angeblich noch verfügbaren iPhones. Der steht aktuell bei 7.027. Demnach wären schon 7.973 iPhones verschenkt worden. Es haben sich aber bisher nur 1.437 per Kommentar bedankt. Peinlich schlecht gemacht ;-)

Denen geht es nur um Abzocke und euch/uns das Geld aus der Tasche ziehen. Also Finger weg von solchen Angeboten.

 

Wer steckt dahinter?

Die Webseite wurde über einen Anonymisierungsdienst in Panama registriert und die Betreiber wollen offensichtlich unerkannt bleiben. Ein Impressum ist zwar vorhanden, aber es ist fraglich ob die dort angegebenen Daten echt sind. Dort steht:

Palmbi LTD.Co
Bruna Mariano
Av Dep Ceci Cunha 209
57312 Arapiraca Al
Telefon: +55/1203121
Brazil

Es gab in der Vergangenheit schön ähnliche Fälle bei denen ähnlich vorgegangen wurde.

Sofern Apple ein Interesse haben sollte gegen diese Leute vorzugehen wird dies sicherlich schon bald in die Wege geleitet. Auch wenn die Betreiber anonym bleiben wollen dürfte es möglich sein diese ausfindig zu machen. Beispielsweise werden von den Betreibern Google Adsense Banner auf der Webseite eingesetzt und so kann – zumindest Google – anhand der Publisher ID recht einfach herausfinden wer diese veröffentlicht hat. Die Google Publisher ID ist aus dem Quelltext zu entnehmen und lautet: ca-pub-6331689621591790

SMS Quiz Abzocke

Am Ende soll man ja Fragen per SMS beantworten. Für jede Antwort die ihr per SMS sendet werden 1,99 Euro fällig und schnell ist man ein paar Euro los. Ein iPhone gibts dafür sicherlich nicht.

Hat jemand die SMS Fragen beantwortet?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Erfahrungen & Meinungen
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
4
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo