thebuelcks@onlinehome.de

Sehr geehrter Kunde,

Der Buchungsauftrag für Ihre Bestellung konnte nicht von Ihrem Bankkonto gebucht werden.

Aus diesem Grund wurde unsere Kanzlei beauftragt die vertraglichen Interessen des Unternehmens Schwab Ltd. zu vertreten.

Der Rechnungsbetrag der Bestellung inklusive der Versandkosten entspricht 286,47 Euro. Zusätzlich wird Ihnen eine Mahngebühr von 25,00 Euro in Rechnung gestellt und die Kosten unserer Beauftragung von 46,28 Euro.

Sie haben bis zum 30.07.2013 die letzte Möglichkeit das Geld an die im Vertrag angegebene Kontonummer zu überweisen. Falls Sie die Überweisung verweigern müssen Sie mit erheblichen Kosten rechnen.
Weitere Einzelheiten Ihrer Bestellung und die Kontonummer sind im angehängten Ordner.

Dokumente
– Nachweis der Bestellung 25.07.2013
– Rechnungsvordruck

Mit besten Grüßen

Timo Fuchs
Anwaltskanalei

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo