0
(0)

Betrüger versenden derzeit Nachrichten und geben vor eine Bank zu sein. In diesem Fall geben sich die Betrüger als Sparkasse aus. Die Nachrichten stammen NICHT von der Sparkasse und die Betrüger hoffen, dass man den Anhang öffnet. Darin befindet scih dann ein Virus oder Trojaner. Also bitte NICHT den Anhang öffnen.

Nachricht:

Group Data Protection Officer Sparkasse AG

Der Auftrag wurde entgegengenommen.
18. Juni 2014 um 08:27:31 Uhr

Sie haben eine Zahlung über 2942,14 EUR an Susanne Grenz überwiesen.
Wir haben die Sparkasse benachrichtigt, dass der Artikel verschickt werden kann. Alle Details zu dieser Zahlung:
2014_06_18informationen_zum_transaktions_74-1849656423.zip

Hinterlasse hier Deine Erfahrung & Bewertung

Bewerte Deine Erfahrungen

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schlechte Erfahrungen? Dann hinterlasse doch einen Erfahrungsbericht

Welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
1 Erfahrung & Meinung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
1
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo