INHALT DER MAIL:

Verehrter Kunde,

Sie haben eine nicht beglichene Rechnung bei der Firma Comtech Gmbh & Co. AG vorliegen. Die Lastschrift konnte nicht von Ihrem Bankkonto abgezogen werden. Es wurden alle Buchungen bis zum 21.08.2013 berücksichtigt.

Die Summe der Bestellung beläuft sich auf 203,16 Euro. Unsere Anwaltskanzlei wurde gebeten den fälligen Betrag für Ihre Bestellung einzufordern. Zusätzlich wird Ihnen eine Mahngebühr von 17,00 Euro berechnet und die Kosten unserer Tätigkeit von 32,09 Euro.

Falls Sie die Überweisung nicht tätigen sehen wir und gezwungen ein Gerichtsverfahren gegen Sie anzustreben. Sie haben bis zum 28.08.2013 die letzte Chance die Gesamtsumme zu überweisen. Die Lieferdaten der Bestellung und die Kontonummer finden Sie im Anhang.

Mit besten Grüßen

Silas Slakany Anwaltskanalei

SOWIE EINE ZIP DATEI:

Rechnung der stonierten Lastschrift Ihrer Bestellung 22.08.2013.zip

Die mail kam mir gleich komisch vor. Also habe ich die Kanzlei gegoogelt und bin auf diese Seite hier gestoßen. Danke für die Info!

Schreibe hier Deine Erfahrungen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Erfahrungen & Meinungen
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
2
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo