Rechtsanwälte Urmann und Collegen Abmahnung bekommen

0
(0)

Heute habe ich zwei Abmahnungen per Email bekommen. Beide emails wurde von unterschiedlichen Email-Adressen gesendet aber stammen angeblich beide von der “Rechtsanwälte Urmann und Collegen”.

Ich soll illegal Filme aus dem Internet geladen haben. Die genannten Filme kannte ich bis heute nicht einmal namentlich. Im Anhang der Emails sind Datein im ZIP Format beigefügt. Solche Dateien öffne ich grundsätzlich nicht da oftmals Viren oder ähnliches darin enthalten sind.

Bei meiner Google Suche nach der Kanzlei bin ich auf e-recht24.de auf einen Artikel gestoßen. Dort wird geschrieben, dass diese Kanzlei massenhaft Leute abmahnt die auf Portalen wie redtube.com etwas geladen haben sollen. Die Seite kenne ich nicht einmal und es soll sich um ein Erotikportal handeln. Werde die Seite auch gar nicht erst anschauen. Nachher speichern die direkt die IP und hängen mir noch mehr an.

Das alles macht auf mich keinen legalen Eindruck. Ich werde dies in jedem Fall weiter verfolgen.

Laut Email von den Rechtsanwälten soll ich am 25.12 und am 28.12. eine Urheberrechtsverletzung auf der Webseite redtube.com durch streaming begannen haben. Komisch nur das die beiden Daten in der Zukunft liegen. Können die schon jetzt sehen was ich ca. 3 Wochen machen werde?

Ich glaube nur eine Anzeige wegen Betruges hat hier Sinn.

 

 

 

Hinterlasse hier Deine Erfahrung & Bewertung

Bewerte Deine Erfahrungen

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schlechte Erfahrungen? Dann hinterlasse doch einen Erfahrungsbericht

Welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
3 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
3
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo