Verehrter Kunde,

die automatische Lastschrift für Ihre Bestellung konnte nicht abgebucht werden. Es wurden alle Zahlungen bis einschließlich 21.08.2013 berücksichtigt.

Die Gesamtsumme der Bestellung entspricht 130,20 Euro. Unser Anwaltsbüro wurde beauftragt des ausstehenden Betrag für Ihre Bestellung einzufordern. Zuzüglich wird Ihnen eine Mahngebühr von 17,00 Euro berechnet und die Gebühren unserer Tätigkeit von 32,67 Euro.

Falls Sie die Zahlung verweigern müssen Sie mit erheblichen Kosten rechnen. Wir geben Ihnen bis zum 31.08.2013 die letzte Möglichkeit die gesamte Summe zu überweisen. Weitere Einzelheiten der Bestellung und die Kontonummer sehen Sie im Anhang.

Mit besten Grüßen

Philipp Weber Anwaltskanalei

Schreibe hier Deine Erfahrungen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Erfahrungen & Meinungen
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
3
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo