pondi@onlinehome.de

Sehr geehrte/r XXXX

der Abzug von Ihrem Bankkonto für die Bestellung vom 01.07.2013 konnte nicht durchgeführt werden.

Unsere Anwaltskanzlei wurde berechtigt das Geld für Ihre Bestellung einzufordern. Die Summe der Bestellung beläuft sich auf 153,57 Euro. Zusätzlich wird Ihnen eine Mahngebühr von 23,00 Euro berechnet und die Gebühren unserer Beauftragung von 52,35 Euro.

Sie haben bis zum 17.08.2013 die letzte Chance die Gesamtsumme zu überweisen. Falls Sie die Überweisung weigern müssen Sie mit sehr erheblichen Kosten rechnen.

Die Lieferdaten der Bestellung und die Kontonummer sehen Sie im Anhang.

Angehängte Dokumente
– Zahlschein
– Vertrag

Mit verbindlichen Grüßen

Inkasso Büro Mohammed Hetzer

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo