Guten Tag,

wir wurden heute am 03.07.2013 von Sheego Online GmbH gebeten Ihre gesetzlichen Rechte in Ihrem Fall zu vertreten.

Durch die online Bestellung vom 17.06.2013 haben Sie sich vertraglich verpflichtet den Betrag in Höhe von 450,00 Euro an unseren Mandanten zu zahlen. Die Lieferung erfolgte an die angegebene Adresse und ist belegbar.

Diesen Betrag haben Sie heute nicht an das Konto von unseren Mandanten überwiesen, obwohl Sie sich in Zahlungsverzug befinden und mit sehr hohen Bußgeldern und Unannehmlichkeiten rechnen müssen.

Wir bitten Sie, den ausstehenden Betrag so schnell wie möglich auf das Bankkonto von Sheego Online GmbH zu zahlen.

Die Kontonummer und die Lieferdaten der Bestellung sehen Sie im angehängtem Ordner. Für den Eingang des Betrags geben wir Ihnen eine gesetzliche Frist bis zum 08.07.2013. Gegebenenfalls können Sie die ausstehende Rechnung aber in angemessenen Raten zahlen, falls ein akzeptabler Vorschlag innerhalb der gegebenen Frist bei uns eingeht.

Mit besten Grüßen
Emil Schmitt Inkasso Anwaltschaft

Schreibe hier Deine Erfahrungen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo