neumannmarko@t-online.de

Es ist ein Fake-Mahnschreiben über 103,84 Euro Gebühr für die Fressnapf AG (in Wirklichkeit ist Fressnapf eine GmbH).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo