lqlxla@sohu.com

Verehrter Kunde,

der Abzug von Ihrem Bankkonto für die Bestellung vom 25.07.2013 konnte nicht durchgeführt werden. Es wurden alle Geldeingänge bis einschließlich 19.08.2013 berücksichtigt.

Unsere Kanzlei wurde berechtigt den fälligen Betrag für Ihre Bestellung einzufordern. Die Gesamtsumme der Bestellung beläuft sich auf 153,22 Euro. Dabei wird Ihnen eine Mahngebühr von 20,00 Euro berechnet und die Kosten unserer Beauftragung von 55,91 Euro.

Falls Sie die Zahlung weigern sehen wir und gezwungen ein Gerichtsverfahren gegen Sie zu eröffnen. Wir geben Ihnen bis zum 23.08.2013 Zeit die Summe zu überweisen. Weitere Einzelheiten der Bestellung und die Kontodaten finden Sie im angehängten Ordner.

Mit besten Grüßen

Maximilian Brandt Anwalt

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo