Katarina Becker <k.becker@ihreneue-pkv.info

ich bekomme praktisch tgl. eine Spammail hiervon. Ich habe die angegebene Emailadresse angeschrieben und um umgehende Einstellung der Emailsendungen an mich gebeten. Die Email kam nach drei Tagen als unzustellbar zurück.
Natürlich habe ich diesen Absender (domaine) auf die schwarze liste gesetzt, aber bisher erfolglos.
Wie kann man sich wehren?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo