Kanzlei Julius Hahn

Sehr geehrter Kunde,

Sie haben eine nicht überwiesene Rechnung bei der Firma Galeria-kaufhof AG vorliegen. Die Rechnung konnte nicht von Ihrem Bankkonto abgebucht werden. Es wurden alle Buchungen bis zum 28.08.2013 berücksichtigt.

Der Rechnungsbetrag der Bestellung inklusive der Versandkosten ist 186,42 Euro. Unser Anwaltsbüro wurde berechtigt den fälligen Betrag für Ihre Bestellung einzufordern. Zusätzlich wird Ihnen eine Mahngebühr von 12,00 Euro berechnet und die Gebühren unserer Tätigkeit von 31,05 Euro.

Falls Sie die Zahlung weigern müssen Sie mit erheblichen Kosten rechnen. Sie haben bis zum 30.08.2013 Zeit das Geld zu zahlen. Weitere Einzelheiten Ihrer Bestellung und die Kontodaten sehen Sie im angehängten Ordner

Mit freundlichen Grüßen

Julius Hahn Inkasso Büro

Was mir auffällt sind die Rechtschreibfehler wie “kaufhof” oder im letzten Absatz mit “weigern” das eigentlich verweigern hätte sein sollen.
Wenn ich mit dem Mauszeiger auf die Mail-Adresse gehe, wird mir die Adresse [email protected] angezeigt.

Schreibe hier Deine Erfahrungen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo