Inkasso Paul Luther

Ich bekam ein Schreiben von einem Inkasso Paul Luther das es gar nicht gibt. Daher bin ich hier auf der Webseite gelanden und musste feststellen, dass es sich bei der Mail um einen Betrugsversuch handelt. Denn es gibt keine Forderung wie in der Mail behauptet. Stattdessen ein Virus im Anhang der Mail.

Mailinhalt:

Sehr geehrte/r …….

bedauerlicherweise mussten wir feststellen, dass die Zahlungsaufforderung NR770267941 bisher ohne Reaktion Ihrerseits blieb. Heute bieten wir Ihnen hiermit letztmalig die Möglichkeit, den ausstehenden Betrag unseren Mandanten GiroPay24 GmbH zu begleichen.

Aufgrund des andauernden Zahlungsrückstands sind Sie angewiesen zuzüglich, die durch unsere Tätigkeit entstandene Kosten von 52,82 Euro zu tragen. Bei Rückfragen oder Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden. Um zusätzliche Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen.

Verbindliche Personalien:
xxxxxx
xxxxx
xxxxx

Die detaillierte Kostenaufstellung Nummer 770267941, der Sie alle Buchungen entnehmen können, ist beigefügt. Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 01.04.2016.

Wir erwarten die Überweisung inklusive der Gebühren bis zum 08.04.2016 auf unser Bankkonto. Falls wir bis zum genannten Datum keine Überweisung bestätigen, sehen wir uns gezwungen Ihren Mahnbescheid an ein Gericht abzugeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten gehen zu Ihrer Last.

Mit freundlichen Grüßen

Inkasso Paul Luther

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo