Hallo, sorry, ich habe dir versehentlich einen 6-stelligen Code …

ACHTUNG! Du hast eine SMS mit dem Inhalt: “Hallo, sorry, ich habe dir versehentlich einen 6-stelligen Code per SMS geschickt. Kannst du ihn mir bitte weitergeben? Es eilt.” erhalten? Dann solltest Du jetzt gut aufpassen! Denn so wird Dein WhatsApp Account gehackt!

Denn aktuell versuchen Betrüger auf diese Art Deinen WhatsApp Account zu übernehmen. Laut Landeskriminalamt Niedersachsen sind hierbei schon einige Meldungen eingegangen.

So funktioniert WhatsApp Diebstahl

Die Betrüger versenden willkürlich an potentielle Opfer eine Nachricht mit folgendem oder ähnlichem Inhalt:

“Hallo, sorry, ich habe dir versehentlich einen 6-stelligen Code per SMS geschickt. Kannst du ihn mir bitte weitergeben? Es eilt.”

In der Regel wird diese Nachricht von einem Dir bekannten Nutzer gesendet damit Du keinen Verdacht schöpfst. Du wirst also per WhatsApp Nachricht darum gebeten einen 6-stelligen Code – der angeblich versehentlich an Dich geschickt wurde – weiterzuleiten.

Doch der Code wurde nicht versehentlich an Dich geschickt, sondern das ist der Code der zu Deiner Handynummer gehört und mit dem man seinen WhatsApp Account Wiederherstellen kann. Diese Funktion kann man bei WhatsApp beispielsweise nutzen wenn Du Dir ein neues Smartphone zugelegt hast und nun alles auf Dein neues Smartphone übernehmen möchtest.

Wenn Du diesen Code nun an wen auch immer weitergibst, hat dieser die Möglichkeit Deinen WhatsApp Account zu übernehmen. Und anhand der Übernahme durch einen Betrüger kann dieser dann Dein WhatsApp Account verwenden um die Masche mit Deinen Kontakten durchzuführen.

Was die Betrüger letztendlich mit den gehackten WhatsApp Accounts vorhaben ist nicht bekannt, aber ihr könnt euch sicherlich denken welche Möglichkeiten es so gibt.

Was tun wenn Dein WhatsApp Account gehackt wurde?

Wenn Dein WhatsApp Account mit dieser Masche oder auf eine andere Art und Weise gehackt wurde, solltest Du folgendes tun:

Melde Dich bei WhatsApp an

Starte WhatsApp und melde dich anhand Deiner Telefonnummer an und verifiziere Deine Handynummer indem Du den 6-stelligen Code eingibst den Du per SMS erhalten hast. Wie genau das für Dein Smartphone funktioniert erfährst Du für Android-Geräte oder das iPhone auf der Webseite von WhatsApp.

Hacker wird abgemeldet

Durch Deine erneute Verifizierung wird der Account bei dem der ihn gehackt hat abgemeldet. Damit er Deinen Account erneut hacken kann würde er wieder einen neuen 6-stelligen Code benötigen.

Hat der Hacker die Verifizierung in zwei Schritten aktiviert, dann musst Du sieben Tage warten, um dich für die Verifizierung in zwei Schritten anzumelden. Mehr zur zwei Schritte Verifizierung hier.

Code nie weitergeben

In Zukunft solltest Du wirklich niemandem den 6-stelligen Code zur Verfügung stellen und für dich behalten.

Wenn Du Opfer dieser Betrugsmasche geworden bist, dann solltest Du bei deiner nahegelegenen Polizeidienststelle eine Anzeige erstatten. Alternativ kannst Du die Anzeige auch Online stellen.

Solltest Du noch Fragen haben kannst Du weiter unten einen Kommentar hinterlassen!

Schreibe hier Deine Erfahrungen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo