Gogogy Abo kündigen

0
(0)

Imm wieder erreichen uns Meldungen nach denen Verbraucher in eine Abofalle von Gogogy getappt sind. Dabei wird mit Gewinnangeboten im Internet gelockt. Um in die Abofalle zu gelangen muss man lediglich ein Produkt auswählen und dann die Handynummer hinterlassen. Mit diesen einfachen Schritten schließt man dann ein Abo bei Gogogy ab und muss dafür 12,- Euro pro Woche zahlen für 4 SMS Nachrichten zu je 3,- Euro.

Auf dem Handydisplay erscheint beim Besuch bestimmter Webseiten plötzlich eine Meldung über eine Gewinnbenachrichtigung in der beispielsweise steht:

Nachricht von Webseite

Glückwunsch! Ihr Nokia Lumia 620 ist der heutige Gewinner!
Sie haben (1) Preis
Tippen Sie auf OK, um Ihren Preis jetzt anzufordern.
OK

Mit einem Klickt auf den Button “OK” wird man dann auf eine andere Webseite wie beispielsweise www.todaysluckyvisitor.com weitergeleitet. Je nach Aktion und Gewinn natürlich auf eine entsprechende Unterseite dieser Domain.

Dort wird dann ein Content gezeigt der stark an Facebook erinnert aber eben nicht von Facebook ist und dort steht dann in wirklich schlechtem Deutsch:

Glückwunsch, Sie sind der heutige glückliche Gewinner!

Jeder Samstag Wir wählen per Zufallsprinip einen glücklichen Nokia-Besucher, der einen exklusiven Preis von unseren Sponsoren erhält. Sie können sofort einen der folgenden Preise anfordern, dies ist unser Dankeschön für ein treues Facebook-Mitglied.
Hinweis: Diese Preise sind nirgendwo sonst erhältlich und können jederzeit nicht mehr verfügbar sein, also reagieren Sie schnell.

Sie haben 15 Minuten und xx Sekunden um unten einen Preis auszuwählen, oder Ihr Preis wird an jemand anderen vergeben.

Dann werden Gutscheine, Smartphones etc. aufgelistet und man kann auf einen Preis klicken. Letztendlich schließt man dann aber nur ein Abo mit 4 SMSen pro Woche zu je 3,- Euro ab und muss am Ende 12,- Euro pro Woche zahlen. In anderen Ländern können die Abotarife jedoch abweichen.

Was kann man gegen Gogogy tun?

Ich kann jedem der ohne Rechtsgrundlage eine Abbuchung auf seiner Telefonrechnung findet empfehlen den Mobilfunkanbieter zu kontaktieren. Dort dann den Fall schildern und den Anbieter zu beauftragen weitere Abbuchungen zu unterbinden. Der Mobilfunkanbieter sollte Möglichkeiten bieten derartige Abrechnungen von Drittanbietern zu unterbinden.

Gogogy Abo kündigen – so geht´s

Wer nun in die Abofalle von Gogogy getappt ist hat natürlich die Möglichkeit dieses zu kündigen. Je nach Herkunftsland sind die Möglichkeiten unterschiedlich:

Österreich

Kündigung: Text STOP an 0900 255 366 oder senden Sie uns ein E-Mail an [email protected] (!!! Ich empfehle das ganze per E-Mail zu erledigen, da es sich bei der 0900 Nummer um eine Servicerufnummer handelt die hohe Kosten verursachen kann.)

Deutschland

Verbraucher aus Deutschland sollen laut deren Gogogy auf www.gopay.de/abo gehen. Doch der Link führt zu keinem Ergebnis. Sollten Dir andere Informationen vorliegen freue wir uns über ein Kommentar von Dir.

Schweiz

Abbestellen: Senden Sie STOP an 955 oder per e-mail [email protected]

Solltest Du noch Fragen, Anregungen oder mehr Infos vorliegen haben freuen wir uns weiter unten über ein Kommentar von Dir. Natürlich kannst Du auch Deine Erfahrungen mit Gogogy mit uns teilen.

Hinterlasse hier Deine Erfahrung & Bewertung

Bewerte Deine Erfahrungen

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schlechte Erfahrungen? Dann hinterlasse doch einen Erfahrungsbericht

Welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
2 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
2
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo