dbelgard@online.de

Es kam eine Mail von Inkasso Jonas Cuspinian. Eine angebliche Bstellung wurde nicht beglichen. Nach dem üblichen Blabla über Kosten und Gebühren wurde ich aufgefordert, den Betrag bis spätestens zu einem bestimmten Datum zu überweisen. Die Bankdaten berfinden sich im Anhang. (zip)
Nun bin ich ein wenig neugierig und habe den Vorteil, einen Mac zu nutzen. Daher konnte ich gefahrlos die zip sichten. Versehentlich ist mir das Ding dabei los gegeangen und es hat sich ausgepackt und in ein Systemverzeichnis kopiert. Da es aber eine com-Datei ist, läuft diese nicht auf dem Mac. Also Microsoft-User, seid vorsichtig! Ich habe auch eine ganze Weile gebraucht, bis ich die Datei wieder gefunden hatte.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Erfahrungen & Meinungen
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
3
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo