david_kalek@gmx.net

Betreff: Inkasso Mahnung – Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden 25.07.2013
Schönen guten Tag,

der Abzug von Ihrem Bankkonto für die Bestellung vom 23.06.2013 konnte nicht durchgeführt werden.

Aus diesem Grund wurde unser Inkasso Büro beauftragt die rechtlichen Interessen der Firma Brands4friends AG zu vertreten.

Der Betrag der Bestellung beläuft sich auf 200,39 Euro. Zusätzlich wird Ihnen eine Mahngebühr von 20,00 Euro verrechnet und die Gebühren unserer Tätigkeit von 48,45 Euro.

Sie haben bis zum 29.07.2013 die letzte Chance das Geld an die im Vertrag angegebene Kontonummer zu überweisen. Falls Sie die Zahlung verweigern sehen wir und gezwungen ein Gerichtsverfahren gegen Sie zu eröffnen.
Weitere Einzelheiten Ihrer Bestellung und die Kontonummer sind im Anhang.

Beilagen
– Bestellung
– Rechnungsvordruck

Mit besten Grüßen

Jonas Wolff
Anwaltschaft

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo