Im Anhang:
einen ZIP-Ordner und darin eine MS-DOS Anwendung (die hab ich nicht geöffnet)

Inhalt Mail:

Guten Tag Online Kunde,

Sie haben Ihre Bestellung vom 22.07.2013 bis heute nicht beglichen. Der Betrag konnte nicht von Ihrem Bankkonto automatisch gebucht werden. Es wurden alle Geldeingänge bis zum 21.08.2013 berücksichtigt.

Die Gesamtsumme der Bestellung entspricht 178,72 Euro. Unsere Anwaltskanzlei wurde gebeten die fällige Gesamtsumme für Ihre Bestellung einzufordern. Zusätzlich wird Ihnen eine Mahngebühr von 20,00 Euro verrechnet und die Gebühren unserer Beauftragung von 25,94 Euro.

Falls Sie die Zahlung weigern müssen Sie mit erheblichen Kosten rechnen. Wir geben Ihnen bis zum 29.08.2013 die letzte Möglichkeit das Geld zu überweisen. Die Lieferdaten der Bestellung und die Kontodaten sind im angehängten Ordner.

Mit verbindlichen Grüßen

Jonas Weber Inkasso Büro

Meine Reaktion darauf:
Keine
ausser Mail melden

Schreibe hier Deine Erfahrungen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo