Commerzbank-Zentrale

Mir wurde eine E-Mail gesendet die angeblich von einem Joris Bruehrer mit der Mailadresse joris-buehrer@commerzbank.de der angeblich von der Commerzbank Zentrale stammt. In der Mail ging es um die Sicherheit meines Bankkontos bei der Commerzbank. Komisch nur, dass ich noch nie Kunde bei der Commerzbank war ;-) Schnell stellte sich heraus, dass die E-Mail nicht wirklich von der Commerzbank stammt und der Absender gefälscht wurde.

In der E-Mail befand sich dann ein Link mit der Bezeichnung “Anmelden und Sicherheitsverfahren aktivieren“. Allerdings führte der Link NICHT zur Webseite der Commerzbank sondern einer gefälschten Webseite mit der Adresse http://kundenservice-commerzbanking.com die aussah wie das Original. Gibt man dort also seine Bankdaten ein, sind diese in den Händen von Betrügern.

Also BITTE NICHT auf den Link klicken!

Dazu bekam ich also folgende Nachricht:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

auf Grund einer Sicherheitsumstellung auf das Mobile TAN Verfahren ist eine erneute Anmeldung in Ihrem Nutzerkonto notwendig.

Bitte melden Sie sich über den unten angezeigten Button in Ihrem Nutzerkonto ein.
Sollten Sie dieser E-Mail nicht nachkommen, kann das neue Sicherheitsverfahren nicht für Ihr Nutzerkonto aktiviert werden. Aus diesem Grund ist eine erneute Anmeldung nötig.

Anmelden und Sicherheitsverfahren aktivieren

Wir bedanken uns herzlichst für Ihre Mithilfe und für die entgegengebrachte Geduld.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Commerzbank AG

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo