bruno.parrour@wanadoo.fr

wurde angeschrieben. nutze eigendlich nur autoscout und mobile.de vermute daher da da jemand interesse am fahrzeug hatte oder ich jemanden angeschrieben hatte sonst kann er eigendlich nicht zum namen und email adresse gekommen sein. im anhang zip datei die man nicht öffenen sollt. hier die mail: Sehr geehrter Roller Kunde…xyz,

unsere Kanzlei wurden von der Firma Roller Online GmbH AG beauftragt die gesetzlichen Interessen zu schützen. Die ordnungsgemäße Bevollmächtigung wurde anwaltlich schriftlich versichert.

Mit Ihrer Bestellung vom 07.05.2013 haben Sie sich gesetzlich verpflichtet den Betrag in Höhe von 691,00 Euro an Roller Online GmbH AG zu begleichen.

19,00 Euro (nach Nummer 6294 RGV)
7,00 Euro (Vergütung gemäß RVG § 7 Abs. 1 und 2)

Dieser Pflicht sind Sie bis heute nicht nachgekommen. Außerdem sind Sie gezwungen die Ausgaben unserer Inanspruchnahme im vollen Umfang zu bezahlen.

Wir verpflichten Sie gesetzlich den Gesamtbetrag auf das Konto von Roller Online GmbH AG zu übersenden.

Die Kontonummer und die Einzelheiten der Bestellung finden Sie im angehängtem Ordner. Für den Eingang der Zahlung geben wir Ihnen eine gesetzliche Frist bis zum 27.06.2013.

Mit besten Grüßen
Johann Neumann Anwaltschaft

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo