Betreff: Ich hoffe, du wirst bald meinen Brief bekommen

Wie immer eine fragwürdige E-Mail mit dem Betreff: “Betreff: Ich hoffe, du wirst bald meinen Brief bekommen” die in die Kategorie Spam einzuordnen ist. Im Anhang dann noch ein Bild mit einer leicht bekleideten Frau. Mit dem Text soll man dann angeregt werden und im Text findet sich dann ein Link zu einer fragwürdigen Webseite. Keine Ahnung ob darauf Viren sind oder man einfach zu Bezahlseiten gelockt wird.

Bitte fallt nicht darauf rein!!!

Inhalt der E-Mail:

Hallo, ich bin Helen. Meine Freundin hat mir deine Adresse gegeben. Ich würde dich gerne treffen.
Ich werde bald in deiner Stadt sein, wenn es um meine Arbeit geht. Ich bin jetzt einsam, aber ich hätte gerne eine ernsthafte Beziehung.
Aber du weißt, dass ich keinen solchen Mann finden kann, mit dem ich mein ganzes Leben verbringen möchte.
Meine Freundinnen versuchen mir dabei zu helfen, und jetzt schreibe ich dir. Vielleicht haben wir bei dir
Bekomme eine interessante Bekanntschaft. Ich biete dir keine Liebe an, wenn du es nicht willst.
Zunächst möchte ich Zeit mit dir verbringen. Wir sind schon erwachsen und können machen, was wir wollen.
Ich werde eine Wohnung mieten und du könntest zu mir kommen. Ich denke, wir werden etwas haben, was wir miteinander machen können.
Ich habe ein Bild von dir, damit ich dich erkennen kann. Wenn Sie sich in Ihrem Haus treffen wollen.
Ich stimme Ihren Bedingungen zu. Aber wir müssen uns mit dir treffen.
Heute war ich so traurig und wollte S*x haben. Aber ich habe keinen Mann.
Ich habe ein paar intime Videos gesehen und war so aufgeregt. Ich hatte eine Fantasie darüber.
Ich habe vorgestellt, wie ich einen schönen Abend mit dir verbringen möchte.
Es war interessant für mich. Ich sah dein Foto und streichelte mich sehr sanft.
Und stelle mir vor, dass statt meiner Finger zwischen deinen Beinen deine Zunge ist.
Da waren meine Fantasien über dich. Also habe ich beschlossen, Dir direkt darüber zu schreiben, wie ich es möchte.
Wie du kommst, und ich bin an der Tür und küsse dich leidenschaftlich.
Ich knöpfte dein Hemd auf und zog es aus.
Danach unterbrach ich unseren Kuss und zog mein schönes Kleid aus.
Ich hockte, spreizte meine Beine, knöpfte deine Hose auf und nahm sie von dir……

….Ich habe meine Telefonnummer nicht ausdrücklich in dem Brief angegeben. Das würde verstehen, wenn Sie mich treffen wollen.
Ich habe ein Video für dich. Ich kann es nicht in einem Brief schicken. Ich habe eine Registrierung auf der Website gemacht,
wo du schnell mein Video sehen kannst. Öffne das Video HIER. Dort müssen Sie sich schnell registrieren.
Und finde mein Profil (helen33). In meinem Video habe ich meine Telefonnummer für dich hinterlassen.
Ich warte auf deinen Anruf. Ruf mich unbedingt an. Ich habe keinen Mann, ich bin frei. Und ich brauche nur dich.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo