0
(0)

Ich hatte eine Mail im Postfach bei der als Absender die Mailadresse [email protected] angezeigt wurde. Doch die mail stammt NICHT von dem angezeigten Absender und wurde gefälscht. Die nachfolgende Mail stammt auch NICHT von dem Unternehmen sondern wird von Betrügern missbraucht, um den Empfänger zu verunsichern und dazu zu bewegen den Anhang zu öffnen in dem sich keine Rechnung sondern ein Virus Trojaner befindet.

Also mail einfach löschen und NICHT den Anhang öffnen!!!

Hier die Mail:

Sehr geehrte/r Heidi xxx,

unsere Erinnerung blieb bisher leider ohne Erfolg. Jetzt bieten wir Ihnen hiermit letztmalig die Möglichkeit, den nicht gedeckten Betrag der Firma Directpay AG zu überweisen.

Das von Ihnen vorliegende Konto ist nicht genügend gedeckt um die Lastschrift durchzuführen.

Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie gezwungen zusätzlich, die durch unsere Tätigkeit entstandenen Gebühren von 86,04 Euro zu tragen. In Vollmacht unseren Mandanten Directpay AG verpflichten wir Sie, die offene Gesamtforderung unverzüglich zu decken. Bei Fragen oder Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 24 Stunden. Die vollständige Forderungsausstellung, der Sie alle Positionen entnehmen können, ist beigefügt.

Die Zahlung erwarten wir bis spätestens 14.09.2015.

Mit freundlichen Grüßen

Rechnungsstelle Klein Constantin

Hinterlasse hier Deine Erfahrung & Bewertung

Bewerte Deine Erfahrungen

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Schlechte Erfahrungen? Dann hinterlasse doch einen Erfahrungsbericht

Welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Öffentlich angezeigter Name
Nicht öffentlich
13 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
13
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo