amanda_baker1@yahoo.com

Heute erreiche mich eine Mail von einer Amanda Baker die wohl angeblich ihr geld verschenken will. Schwer zu glauben und ich vermute dahinter steckt was anderes. Komisch da die Mail von einer Adresse gesendet wurde und man soll auf eine andere antworten.
Kennt jemand so mails?

Hier die Mail:

hallo

Ich bin Mrs. Amanda Baker, 59 Jahre alt Witwe von Darmkrebs diagnostiziert. Ich war zu spät Mr.Jack, der natürlich starb nach kurzer illness.he starb, hinterließ er mir alles für sein ganzes Leben gearbeitet verheiratet. ohne Kind und aufgrund unserer hilflosen Zustand der Kinderlosigkeit, mein Mann und ich schwor, die weniger Privileg und hilflos Waisen zu erheben, als er hatte große Leidenschaft für Personen, die sich nicht selbst helfen können aufgrund körperlicher Behinderung oder Unglück. Man kann einfach anführen dies auf die Tatsache

Ich habe nur begrenzte Anzahl von Tagen auf Grund der Krankheit zu leben. Ich habe beschlossen, eine selbstlose Spende der gesamten Mittel aus riesigen Anwesen meines verstorbenen Mannes und Investitionen in Kapitalmarkt abgeleitet werden, um Sie zu machen und ich möchte, dass Sie dieses Geschenk der Good-Will, die von Anstrengung meines Mannes kommt verwenden, um den Unterhalt der Witwen finanzieren , Witwer, Waisen, verarmt, die unterdrückte, körperlich behinderte Kinder, unfruchtbare Frauen-und Personen, die wirklich finanziell benachteiligt werden beweisen.

Grüße,

Amanda Baker

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Ältesten
Neusten Top bewertet
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
3
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
()
x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo