ABZOCKE: DR Verwaltung AG lockt in Abofalle für USTID-Nr.de

Heute bekam ich Post von “Zentrales Gewerberegister zur Erfassung inkl. USt-IdNr. von der DR Verwaltung AG zugesendet. Die gesamte Aufmachung des Schreibens erweckt den Eindruck von einer deutschen Behörde zu stammen. Doch dies scheint nicht der Fall zu sein und die DR Verwaltung AG scheint mit der Webseite USTID-Nr-de eine Abofalle zu betreiben.

Es ist unglaublich wie dreist in Deutschland einige Unternehmen vorgehen und damit offenbar auch noch erfolgreich sind. Uns Bürgern wird mit fiesen Methoden das Geld aus der Tasche gezogen. Und wer in diesem speziellen Fall auf die Abofalle der DR Verwaltung AG reinfällt hat auch noch pech gehabt, oder?

Abofalle der DR Verwaltung AG

Das Schreiben wird von den meisten sicherlich als ein Brief der Behörden interprtiert. Doch das ist hier nicht der Fall und wer die Unterlagen ausgefüllt an das Unternehmen per Fax zurücksendet steckt in einer Abofalle. Denn mit der Rücksendung geht man einen Vertrag ein und wird nur in deren Onlinedatenbank unter www.ustid.nr.de eingetragen und soll dafür 398,88 Euro zzgl. MwSt. im Jahr zahlen. Für die ersten Zwei Jahre ist man somit schon mal 797,76 Euro zzgl. Mehrwertsteuer los.

Man sollte das Anschreiben genau durchlesen und natürlich auch verstehen. Denn einerseits erweckt es den Eindruck von einer Behörde zu stammen und unumgänglich zu sein, aber andererseits wird erwähnt, dass es sich um ein “nicht amtliche” Eintragung handelt.

Widerspruch gegen die Rechnung der DR Verwaltung AG und USTID-Nr.de

Man braucht nur mal das Internet nach dem Unternehmen oder Webseite zu durchsuchen und wird dabei auf zahlreiche Einträge stoßen in denen die Rede von Abzocke und einer Abofalle ist. Auch einige Rechtsanwälte äußern sich zu dieser Angelegenheit und geben Ratschläge wie man einen Widerspruch einlegen kann – sofern überhaupt ein Vertrag zustande gekommen ist. Denn in vielen Fällen soll nach deutschem Recht gar kein Vertrag zustande gekommen sein.

Es kommt nämlich KEIN Vertrag zustande, wenn keine übereinstimmenden Willenserklärungen vorliegen. Dazu empfehle ich allen betroffenen mal den Beitrag von Rechtsanwalt Thomas Hollweck zu lesen.

Dort hat Herr Hollweck ausführlich über die DR Verwaltung AG berichtet und Wege aufgezeigt wie man dagegen vorgehen kann.

Was tun?

Es gibt Rechtsanwälte die sich damit beschäftigen und euch sicherlich weiterhelfen können. Neben dem bereits genannten Rechtsanwalt empfehle ich euch noch Rechtsanwalt Rafael Struwe von WBS-Law die Kanzlei die auch in dem unten aufgeführten Video zu sehen ist.  (Wilde Beuger Solmecke)

ACHTUNG – Noch weitere Abofallen

Man mag es kaum glauben, aber neben der DR Verwaltung AG gibt es noch andere Unternehmen die ähnlich vorgehen und vor denen gewarnt werden sollte. Auch landet man letztendlich in einer Abofalle der Betreiber. Ihr solltet also redes Schreiben genaustens studieren und im Zweifel NICHT ausfüllen. Zusätzlich ist es ratsam immer mal nach dem jeweiligen Unternehmen oder der Webseite zu googeln und ggf. beim Gewerbeamt nachfragen bevor man etwas unterschreibt. Nur so kann man sich vor Abzockern und Abofallen schützen.

Folgende Anbieter sind uns bisher bekannt:

Europäisches USt-IDNr. Verzeichnis mit der Webseite www.UST-IDNr.org
Firma Company Data S.P.R.L aus Brüssel

GES Registrat GmbH aus Berlin
Mit folgenden Webseiten: www.registrat.de, www.gewerberegistrat.de, www.freiberufregistrat.de únd www.registrat.de

Hier noch ein Video zur Masche der DR Verwaltung AG

Schreibe hier Deine Erfahrungen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Erfahrungen & Meinungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Teile uns Deine Erfahrungen mit!x
ERFAHRUNGSBERICHTE
Logo